ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Poco M5 mit Helio G99 vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

Poco M5 Xiaomi hat das Poco M5 für Europa vorgestellt

Xiaomi hat heute zwei neue Budget Smartphones unter seiner Tochtermarke Poco vorgestellt. Das Poco M5 setzt dabei auf einen brandneuen Chip von Mediatek - den Helio G99. Mit dem Chip liefert Mediatek nochmal eine "neue Runde" LTE, wobei die Nummer "99" jedoch auch darauf hindeuten dürfte, dass sich die Ära der reinen 4G Smartphones langsam dem Ende entgegen neigt. Immerhin bringt der Helio G99 diesmal echte Verbesserungen mit sich und ist der echte Nachfolger vom Helio G95, nachdem der Helio G96 eher auf der Stelle getreten ist. Der Chip bietet etwas mehr CPU-Leistung, wechselt aber vor allem endlich auf einen modernen Fertigungsprozess. Von 12nm geht es nun runter auf 6nm, was sich im Alltag sicherlich positiv bemerkbar machen wird.

Vom Design her wirkt das Poco M5 bekannt, aber doch auch irgendwie neu. Poco setzt ja bei den günstigen Smartphones in letzter Zeit gerne auf einen breiten Streifen im oberen Teil der Rückseite, in welchem sich die Hauptkamera versteckt. Dieses auffällige Designelement findet man auch beim Poco M5 wieder, wobei im Vergleich zu den Vorgängern die Kameralinsen selbst direkt in den Streifen integriert wurden, statt sie nochmal in ein eigenes Modul zu packen. Damit trägt die Hauptkamera beim Poco M5 deutlich weniger dick auf und das ganze bringt auch einen frischen Wind in die Designsprache. Der Rest des Gehäuses besteht aus Kunststoff, wobei man sich diesmal für ein schickes Unibody Design entscheiden hat, das auf der Rückseite eine Art Leder-Finish bietet. Bei den Farben gibt es drei Optionen zur Wahl, wobei natürlich das ikonische Poco-Gelb nicht fehlen darf.

Poco M5 in Schwarz
Poco M5 in Cyan
Poco M5 in Gelb

Beim Speicher setzt das Poco M5 auf LPDDR4X RAM und UFS 2.2 Speicher, wobei man aus 4GB oder 6GB RAM und 64GB oder 128GB Festspeicher wählen kann. Das Aufrüsten per Micro SD Karte ist natürlich möglich, wobei Karten mit bis zu 1TB unterstützt werden. Abseits davon bietet das Poco M5 einen 5.000mAh Akku mit 18W Ladeleistung, einen seitlichen Fingerprint Sensor, einen 3,5mm Anschluss, den Xiaomi-typischen Infrarot Blaster und sogar NFC mit Google Pay Unterstützung. Stereo Lautsprecher scheint es allerdings nicht zu geben, was durchaus etwas enttäuscht, da man auch beim Display einen Abstrich hinnehmen muss - es handelt sich um ein LCD Panel. Immerhin bietet es jedoch 500 Nits Helligkeit und 90Hz Bildfrequenz.

Bei den Kameras wirkt die Ausstattung etwas dünn. Der Hauptsensor ist mit seinen 50MP zwar durchaus angemessen, doch die Zusatzsensoren hätte man sich mal wieder sparen können. Eine 2MP Makro-Kamera und ein 2MP Tiefensensor werden im Alltag keine nennenswerten Vorteile bringen. Insofern hätte man das durch Streichung dieser Kameras gesparte Geld auch in Stereo Sound oder ein AMOLED Panel stecken können. Auch die Frontkamera wirkt leider wenig zeitgemäß, denn 5MP sind selbst für Budget Smartphones zu wenig, solange sie preislich deutlich über 100€ liegen, was beim Poco M5 ganz eindeutig der Fall ist.

In Deutschland wird das Poco M5 mit 4+64GB für 189,90€ und mit 4+128GB für 209,90€ in den Handel gehen. Die 6+128GB Variante wird es in Deutschland wohl nicht geben. Hier kann man sich aber ggf. mit einem Import behelfen. Der Verkaufsstart ist der 12. September 2022 um 13:00 Uhr. Zu diesem Anlass wird es wieder Early Bird Preise in Höhe von 169,90 und 189,90€ geben, welche im offiziellen Poco Shop und bei Amazon gelten. Die Early Bird Preise wird es bis zum 17. September um 13:00 Uhr geben.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Poco M5
  • 6,58" 90Hz LCD (2408x1080) 500 Nits | Gorilla Glass | 240Hz Abtastrate
  • Mediatek Helio G99 (6nm)
  • 4GB | 6GB LPDDR4X RAM
  • 64GB | 128GB UFS 2.2
  • Ja
  • 5.000mAh
  • Nein (18W)
  • 50MP f/1.8 + 2MP Makro + 2MP Tiefe
  • 5MP f/2.2 (Punch Hole)
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/8
    4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28
    4G-TDD: B38/40/41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.3
    NFC
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo, QZSS, NavIC
  • Ja (mit Google Pay)
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 13 (Android 12)
  • Ja (seitlich)
  • 3,5mm Anschluss, Mono Lautsprecher, IR-Blaster, Unibody Design, 163,99 x 76,09 x 8,9mm / 201g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 03. Oktober 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/