Kommentare 3

Gäste - Cantanto am Freitag, 02. November 2018 09:46
Neues Update + Google Zertifizierung

Hallo Zusammen
Ich besitze das Power 5 jetzt wenige Wochen und bin bisher mehr als zufrieden, mit meinem Nutzerprofil ( eher klassisch, also keine Spiele, aber Telefonie, Sms, Navigation, Internet, Fotografie, Podcasts, Hörbücher ) reicht die Akkuleistung deutlich über den 7. Tag hinaus, wobei die Batterieanzeige dann noch 20 % zeigte !
Hinweisen möchte ich auf die Tatsache, das dass Power 5 mittlerweile eine Google Zertifizierung besitzt und es neues Update V2 gibt mit Sicherheitsstand 5. Juni 2018.
Wie immer, leider, lässt den User im Dunkeln, was denn jetzt genau gefixt wurde. Ich nehme aber eine allgemein, bessere Systemperformance wahr und
und die dezidierte Kamerataste schaltet die Kamera jetzt erst nach einem Doppelklick ein. Somit sollten Fehlstarts jetzt der Vergangenheit angehören.
Das ursprüngliche Starten durch längeren Druck derselben Taste des Soundrecorders entfällt aber jetzt.
Bei der Kamera konnte ich soweit keine Veränderungen / Verbesserungen feststellen. Sie liefert, wie schon im Test beschrieben, bei guten Lichtverhältnissen sehr schöne Ergebnisse.
Danke für Eure Arbeit !
Grüße

Hallo Zusammen Ich besitze das Power 5 jetzt wenige Wochen und bin bisher mehr als zufrieden, mit meinem Nutzerprofil ( eher klassisch, also keine Spiele, aber Telefonie, Sms, Navigation, Internet, Fotografie, Podcasts, Hörbücher ) reicht die Akkuleistung deutlich über den 7. Tag hinaus, wobei die Batterieanzeige dann noch 20 % zeigte ! Hinweisen möchte ich auf die Tatsache, das dass Power 5 mittlerweile eine Google Zertifizierung besitzt und es neues Update V2 gibt mit Sicherheitsstand 5. Juni 2018. Wie immer, leider, lässt den User im Dunkeln, was denn jetzt genau gefixt wurde. Ich nehme aber eine allgemein, bessere Systemperformance wahr und und die dezidierte Kamerataste schaltet die Kamera jetzt erst nach einem Doppelklick ein. Somit sollten Fehlstarts jetzt der Vergangenheit angehören. Das ursprüngliche Starten durch längeren Druck derselben Taste des Soundrecorders entfällt aber jetzt. Bei der Kamera konnte ich soweit keine Veränderungen / Verbesserungen feststellen. Sie liefert, wie schon im Test beschrieben, bei guten Lichtverhältnissen sehr schöne Ergebnisse. Danke für Eure Arbeit ! Grüße
ChinaMobileMag am Freitag, 06. Juli 2018 10:56

Hab mir auch ein solches Handy bei eFox (Fehler !) bestellt. Bekommen hab ich aber eines mit (vmtl.) defekten Akku. Denn in verschiedenen APPs (z.Bsp.AccuBattery) wird mir eine Akkugröße, bzw. max Kapazität von 1000 (!!) mAh angezeigt. Selbst bei Nichtbenutzung muss ich das Teil spätestens am 4.Tag laden. Über Nacht verliert der Akku um die 10-12% ! Habs auch auf Werkszustand zurück gesetzt um verdeckten Stromverbrauch durch APPs auszuschliessen. Keine Besserung.
Rücksprache mit dem eFox-"Support" kam mir wie eine Hinhaltetaktik vor und schlussendlich soll ich das Handy nun zurück schicken. Im Netz hab ich so einiges gefunden in Bezug auf Versand dahin, wird viel davon geredet das es nur teuer per "Gefahrgut" versendet werden kann, wenn überhaupt. Und bei Rückgabe gibts wohl nur 80% an Geld zurück. "Toll" !!
Weiß noch nicht was ich machen soll und werde. Habe aber angefragt ob sie mir einen neuen Akku zu schicken. Mal sehen.
Trotzdem ein gutes Gerät mit guter Qualität, vom Akku eben und dem gewöhnungsbedürftigen hohen Gewicht mal abgesehen.
Beim Kauf in China, egal ob direkt oder ab Lager in EU, sollte man sich dieser möglichen "Umstände" bewußt sein !

Hab mir auch ein solches Handy bei eFox (Fehler !) bestellt. Bekommen hab ich aber eines mit (vmtl.) defekten Akku. Denn in verschiedenen APPs (z.Bsp.AccuBattery) wird mir eine Akkugröße, bzw. max Kapazität von 1000 (!!) mAh angezeigt. Selbst bei Nichtbenutzung muss ich das Teil spätestens am 4.Tag laden. Über Nacht verliert der Akku um die 10-12% ! Habs auch auf Werkszustand zurück gesetzt um verdeckten Stromverbrauch durch APPs auszuschliessen. Keine Besserung. Rücksprache mit dem eFox-"Support" kam mir wie eine Hinhaltetaktik vor und schlussendlich soll ich das Handy nun zurück schicken. Im Netz hab ich so einiges gefunden in Bezug auf Versand dahin, wird viel davon geredet das es nur teuer per "Gefahrgut" versendet werden kann, wenn überhaupt. Und bei Rückgabe gibts wohl nur 80% an Geld zurück. "Toll" !! Weiß noch nicht was ich machen soll und werde. Habe aber angefragt ob sie mir einen neuen Akku zu schicken. Mal sehen. Trotzdem ein gutes Gerät mit guter Qualität, vom Akku eben und dem gewöhnungsbedürftigen hohen Gewicht mal abgesehen. Beim Kauf in China, egal ob direkt oder ab Lager in EU, sollte man sich dieser möglichen "Umstände" bewußt sein !
Gäste - Enzio am Mittwoch, 30. Mai 2018 09:42
Erstaunt

Bin wirklich ein wenig geplättet von der Qualität, denn ich hatte eigentlich lediglich mit dem nächsten Schrott-Smartphone von Ulefone gerechnet. Jetzt haben wir eine gigantische und nicht gefakte Akkulaufzeit, eine gute Verarbeitung und sogar eine für Ulefone-Verhältnisse spitzenmäßige Kamera. Man kann nur hoffen, dass Ulefone diesen Weg jetzt weitergeht und zu den größeren Playern aufschließen kann. Man sieht ja, sie können, wenn sie wollen.

Bin wirklich ein wenig geplättet von der Qualität, denn ich hatte eigentlich lediglich mit dem nächsten Schrott-Smartphone von Ulefone gerechnet. Jetzt haben wir eine gigantische und nicht gefakte Akkulaufzeit, eine gute Verarbeitung und sogar eine für Ulefone-Verhältnisse spitzenmäßige Kamera. Man kann nur hoffen, dass Ulefone diesen Weg jetzt weitergeht und zu den größeren Playern aufschließen kann. Man sieht ja, sie können, wenn sie wollen.
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 23. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)