Anmelden

ZTE Comeback: Axon 9 kommt zur IFA

Werbung

zte-axon9-teaser ZTE Axon 9 wird auf der IFA Berlin 2018 vorgestellt

Um ZTE stand es längere Zeit sehr schlecht. Das Unternehmen unterlag einer US-Liefersperre, da man sich nicht an US-Sanktionen gehalten hat und entsprechende Länder mit US-Technik beliefert hat. Im Nachgang konnte ZTE wegen der Liefersperre von US-Technik an den Hersteller sein Geschäft nicht weiter fortführen, da man zum Beispiel keinen Zugriff mehr auf Qualcomm Chips und sogar Android hatte. ZTE fuhr im weiteren Verlauf sämtliche Geschäftsaktivitäten herunter und auch der Aktienhandel an der Börse wurde ausgesetzt. Später gab es dann allerdings Aussicht auf Einigung mit den USA. Final hat man sich dann auch tatsächlich geeinigt, sodass ZTE unter strengen Auflagen wieder zurück im Geschäft ist. Man ist also nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen.

Nun wird es für ZTE Zeit wieder auf den Markt zurückzukehren. Und tatsächlich arbeitet man daran. Gestern hat der Hersteller angekündigt, dass man mit dem Axon 9 ein neues Flaggschiff Smartphone vorstellen wird. Dieses soll im Zuge der IFA 2018 in Berlin enthüllt werden. Laut dem veröffentlichten Teaser wird das entsprechende Event am 30. August um 16:00 Uhr stattfinden.

Eine Besonderheit, welche man der Teaser Grafik entnehmen kann, soll wohl die 5G Unterstützung des Smartphones sein. Zumindest deutet darauf das prominent platzierte "5G" im Titel hin. Wie genau die 5G Unterstützung umgesetzt wird, erwarten wir mit Spannung. Soweit wir informiert sind, gibt es derzeit noch keine SoC mit nativer 5G Unterstützung, da der Standard ja erst seit kurzem final verabschiedet ist. Erste Chips sollen erst im kommenden Jahr erscheinen. Die einzige Möglichkeit für 5G Unterstützung wäre derzeit ein eigenes Mobilfunk Modem.

Quellen
Titelbild & Quelle: ZTE (Weibo)
Via: Gizmochina

Werbung

 

Kommentare 1

Dirk am Mittwoch, 22. August 2018 09:46

ZTE ist einer der Hersteller, die auf meiner persönlichen "Niemals-mehr-kaufen"-Liste steht. Von der Technik und Haptik her war mein ZTE Star 1 ganz großes Kino. Die Software war jedoch eine einzige Enttäuschung! Lauter ärgerliche Bugs...

ZTE ist einer der Hersteller, die auf meiner persönlichen "Niemals-mehr-kaufen"-Liste steht. :( Von der Technik und Haptik her war mein ZTE Star 1 ganz großes Kino. Die Software war jedoch eine einzige Enttäuschung! Lauter ärgerliche Bugs...
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung