ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Xiaomi Mi 9T soll im Oktober Android 10 erhalten

xiaomi-logo

Wenn es um Updates für seine Smartphones geht, zeigt sich Xiaomi von Beginn an sehr vorbildlich. Im Regelfall werden sämtliche Smartphones des Herstellers über viele Jahre hinweg mit Updates versorgt, womit Xiaomi alle anderen Hersteller von Android Smartphones deutlich hinter sich lässt. Die vorbildliche Update Politik bezieht sich allerdings hauptsächlich auf die hauseigene MIUI Custom ROM und nicht immer auch auf die Android Version, welche als Basis dient. Tatsächlich ist Xiaomi notorisch langsam, wenn es um den Wechsel auf neue Android Versionen geht. Teilweise müssen Besitzer eines Xiaomi Smartphones über ein Jahr warten, bis es ein Update auf neue Android Versionen gibt. Zugegeben, durch den starken Anpassungsgrad durch MIUI ist das nicht so dramatisch als wenn Xiaomi auf Stock Android setzen würde, doch einen faden Beigeschmack hinterlässt es bei einigen Nutzern trotzdem.

Nun gibt es allerdings Hoffnung, dass Xiaomi künftig etwas schneller agiert, was den Wechsel auf neue Android Versionen betrifft - insbesondere im Mittelklasse Segment. Schon bei der letzten großen Android Version ist Xiaomi schneller geworden, was die Umsetzung auf den eigenen Smartphones betrifft, scheint das Tempo nun aber nochmals anzuziehen. Erst vor wenigen Tagen hat Google Android 10 für einige Pixel Smartphones freigegeben und nun soll das neue Google Betriebssystem schon im Oktober auf das erste Xiaomi Smartphone kommen. Konkret soll es das Xiaomi Mi 9T alias Redmi K20 mit Snapdragon 730 treffen.

Ein genaues Datum gibt es aber noch nicht und man sollte die Ankündigung auch noch mit einer Prise Skepsis zur Kenntnis nehmen, denn die Aussage stammt nicht von Xiaomi direkt. Vielmehr wurde die Ankündigung von einem australischen Tech-Blog (Ausdroid) in die Welt gesetzt, welche sich in ihrer Ankündigung auf eine Antwort von Xiaomi beziehen, welche das Blog nach einer entsprechenden Anfrage erhalten haben will. Einen Beleg dafür hat das Blog allerdings nicht veröffentlicht. Sollten die Angaben jedenfalls stimmen, darf man hoffen, dass noch zahlreiche weitere Xiaomi Smartphones vor Ende des Jahres mit Android 10 versorgt werden.

Quellen
Ausdroid


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 20. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)