Vernee Apollo X kaufen: Vorbestellungen gestartet

b2ap3_medium_PZ0022B-EU-1-8c7f-6Nbw Vernee Apollo X kaufen: Jetzt mit Gutschein vorbestellen

Mit dem Vernee Apollo X geht aktuell das erste Vernee Smartphone im Jahre 2017 an den Start. Das Vernee Apollo X ist quasi als die Ablöse für das Vernee Apollo Lite zu verstehen. Sowohl Design als auch Ausstattung des Vernee Apollo X sind der Lite Version sehr ähnlich. Dennoch gibt es Veränderungen, welche man vor allem als Reaktion auf das Feedback der Nutzer des Apollo Lite umgesetzt hat. Das Vernee Apollo X soll damit das kosten-effektivste Smartphone sein, welches es aktuell von Vernee gibt.

Helio X20 und viel Speicher

Das Vernee Apollo X besteht wie sein Vorgänger bis auf die Antennen Kappen aus hochwertigem Metall und kommt im 5,5" Formfaktor daher. Das Display löst natürlich wieder mit 1920 x 1080 Pixel auf. Als Prozessor setzt man wieder auf den Mediatek Helio X20, welcher durch einige Optimierungen sowie hochwertigere Komponenten seine Leistung besser entfalten soll.

Dem Prozessor stehen 4GB Arbeitsspeicher sowie 64GB Datenspeicher zur Seite. Letzterer wird also verglichen mit dem Apollo Lite verdoppelt. Das Vernee Apollo X unterstützt auch wieder die Erweiterung per Micro SD Karten.

Als Betriebssystem kommt leider weiterhin Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, diesmal allerdings in Form der Vernee Eigenentwicklung VOS (Vernee OS). Ein Upgrade auf Android 7.0 Nougat wurde angekündigt und soll bald nach der Auslieferung zur Verfügung stehen. Zum gleichen Zeitpunkt soll dann auch das Apollo Lite endlich das Upgrade auf Android N erhalten.

Die Stromversorgung im Vernee Apollo X wird durch einen 3.500mAh Akku gewährleistet. Das neue Modell wird also eine bessere Akkulaufzeit als sein Vorgänger zu bieten haben. Pump Express 3.0 Fast Charging ist ebenfalls mit an Bord. In nur 30 Minuten soll der Akku damit auf 50% geladen werden können.

Neue Kamera für bessere Bilder

Der Sony IMX258 ist aktuell unter den China Smartphones ein sehr beliebter Sensor und finden auch im Vernee Apollo X einen Platz. Der Sensor arbeitet mit einer Auflösung von 13MP und soll deutlich bessere Bilder liefern als der Im Apollo Lite genutzte Sensor. Besonders die low-light Performance soll vom IMX258 profitieren.

Die Hauptkamera im Vernee Apollo X verfügt über eine f/2.0 Blende sowie PDAF Autofokus. Der Fokus soll binnen 0,1 Sekunden gesetzt werden. In der Frontkamera steckt ein nicht genauer spezifizierter 5MP Sensor. Zu rechnen ist hier wohl mit einem OmniVison Sensor.

Vernee Apollo X vorbestellen

TomTop ist der erste Chinashop, bei dem das Vernee Apollo X seit dem 16. März vorbestellbar ist. Der reguläre Preis liegt bei 219,99 US Dollar. Mit dem Gutscheincode "SDXAPOLLOX" bekommt ihr das Gerät während der Vorbestellphase 20 Dollar günstiger für $199,99.

Die Vorbestellphase läuft noch bis zum 19. April. Nach Ende der Vorbestellungen soll dann auch sofort die Auslieferung des Vernee Apollo X starten. Wie immer gilt aber, dass es jederzeit zu Verzögerungen kommen kann. Dementsprechend sollte man nur eine Vorbestellung absetzen, wenn man mit eventuellen Verzögerungen leben kann.

Spezifikationen

  • 3.500mAh (Pump Express 3.0)
  • Mediatek Helio X20 Deca-Core
  • 64GB
  • 4GB LPDDR3
  • 13MP Sony IMX258 f/2.0, PDAF
  • 5MP
  • 5,5" Full HD (2,5D Glas)
  • Vernee Apollo X
  • 2G: GSM: Band 3 / 5 / 8
    3G: UMTS: Band 1 / 8
    4G: FDD-LTE Band 1 / 3 / 7 / 20
    Bluetooth 4.0
    a/b/g/n-WLAN
  • Ja
  • Ja
  • Nein
  • Nein
  • Ja
  • Android 6.0 (VOS)
  • Ja
1
 
Werbung - Xiaomi Spring Sale bei Gearbest  Zum Angebot
Toggle Bar