ChinaMobileMag ist dank der muchen bannerfrei

UMi will das Installieren von Custom ROMs einfacher machen

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
UMi will das Installieren von Custom ROMs einfacher machen

Das UMi Zero hat gegen Ende 2014 noch einmal für ordentlich Wirbel um den fast schon etwas in Vergessenheit geratenen Smartphonehersteller gesorgt. Mit dem Smartphone wollte man einen kompletten Neuanfang wagen, was zumindest teilweise auch gelungen ist.

Das UMi Zero ist definitiv ein feines Stück Hardware, wenngleich es etwas zu spät auf den Markt kam, wie so manch anderes Smartphone auch. UMi setzt hier nämlich noch auf einen MT6592 SoC. Zwar handelt es sich um die T-Variante mit 2GHz, was aber nichts daran ändert, dass die neuen Mediatek SoCs mit 64-Bit deutlich leistungsfähiger sind. Eventuell hätte UMi hier noch mit dem Release warten und dann auf einen MT6752 SoC setzen sollen. Immerhin kann der Rest des Smartphones überzeugen, vor allem auch zu dem Preis für den das UMi Zero zu Beginn verfügbar war (mittlerweile ist er wieder auf 199€ angestiegen). Man bekommt hier ein solides und schickes Gerät mit Metallchassis und Glas auf beiden Seiten, einem OLED Display und sogar Fast Charging.

Es gibt aber noch eine weiteres Merkmal, welches das UMi Zero begehrenswert macht. Ganz klar ist hier die Rede von verschiedenen Custom ROMs, welche es offiziell von UMI geben soll. Diese sollen sich sehr einfach und mit nur einem Knopfdruck auf dem Smartphone installieren lassen. Zumindest war dies die Ankündigung vor dem Launch. Der Haken an der Sache: Bisher war von diesem Feature nicht eine Spur vorhanden, sodass sie eventuell schon etwas in Vergessenheit geraten ist. Mit MIUI gibt es mittlerweile ein Custom ROM für das Zero, welches allerdings manuell geflasht werden muss.

Nun will UMi aber nachliefern und verspricht, dass es bald das versprochene Tool zur Anpassung der Firmware per Knopfdruck geben soll. Hier soll man dann aus verschiedenen Custom ROMs wählen können, welche dann per Knopfdruck in das System eingepflegt werden. Im Vorfeld war neben MIUI auch die Rede von Huawei's Emotion UI aka EMUI und Vibe UI. Wie gut das ganze dann funktionieren wird muss sich natürlich erst noch zeigen, es scheint aber, als können sich Besitzer eines UMi Zero's bald über eine tolle neue Funktion freuen.

Quelle: UMI Facebook

 


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 30. Oktober 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/