Ulefone T2 Pro: iPhone X "Klon" mit Helio P70

Ulefone T2 Pro wird auf dem MWC 2018 vorgestellt

​Ulefone hatte im November 2017 ein Smartphone angekündigt, dessen Front dem iPhone X sehr ähnlich sieht und auch den charakteristischen "Notch" an Bord hat. Bisher gab es dazu keine Neuigkeiten, doch das hat sich heute geändert. Das Smartphone soll laut der aktuellsten Meldung des Herstellers auf den Namen Ulefone T2 Pro hören. Frisch veröffentlichte Render zeigen ein überarbeitetes Design. Das Ulefone T2 Pro verfügt nach wie vor über ein Display im Stil des iPhone X, wobei der Notch jedoch weniger breit ausfällt. Die Rückseite scheint mit 3D Glas bedeckt zu sein, der Rahmen besteht aus Metall. Auffällig ist, dass man am Ulefone T2 Pro nirgendwo einen Fingerabdruck Sensor findet. Anscheinend setzt Ulefone also nur noch auf Face ID, wobei zu hoffen bleibt, dass man die Technik dann auch besser umsetzt als beim Ulefone Power 3. Bei diesem lässt sich die Gesichtserkennung problemlos mit einem Foto überlisten, wobei es egal ist, ob das Bild in ausgedruckter Form oder auf einem Bildschirm vorliegt.

Das große Highlight vom Ulefone T2 Pro wird aber weniger das Display oder das Design sein, sondern der Prozessor. Angeblich soll es sich hier um das erste Smartphone handeln, welches mit dem Mediatek Helio P70 ausgestattet ist. Noch gibt es keine offiziellen Details zum Helio P70, da der SoC noch nicht vorgestellt wurde, doch erst kürzlich gab es einen interessanten Leak eines Antutu Ergebnisses, welches dem Helio P70 ein Ergebnis von mehr als 155.000 Punkten bescheinigt. Sollte das Ulefone T2 Pro tatsächlich mit dem Helio P70 ausgestattet sein, dann darf man sich hier auf ein sehr leistungsfähiges Mittelklasse Smartphone freuen. Und nicht nur das: Es würde auch bedeuten, dass Mediatek ausnahmsweise mal schnell ist und den Helio P70 noch in diesem Jahr auf den Markt bringt. Damit hat man die Chance Qualcomm wieder etwas unter Druck zu setzen und wieder konkurrenzfähiger zu werden. Laut Ulefone soll der Helio P70 mit 12nm gefertigt werden und mit einem AI basierten DSP ausgestattet sein.

Werbung​

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress wird Ulefone auch wieder vertreten sein und will das Ulefone T2 Pro dort vorstellen. Wer den MWC 2018 besucht, findet Ulefone dort am Stand 7161 vom 26. Februar bis zum 1. März.

Quelle(n):

​Pressemitteilung


ChinaMobileMag ist Banner-frei. Mit einer kleinen Spende oder einem Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt ihr den weiteren Betrieb.

❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 22. Juli 2019

Sicherheitscode (Captcha)