ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

AUG
25

Redmi Note 9 Reihe ist nicht ganz dicht

Xiaomi baut allgemein ziemlich solide Geräte, was ganz klar einer der Gründe für den Erfolg der Marke ist. Doch auch Xiaomi unterlaufen von Zeit zu Zeit Fehler und das zeigt sich aktuell beim Redmi Note 9 und Redmi Note 9 Pro. In letzter Zeit gab es hier gehäuft Beschwerden von Kunden, wonach sich nach einer Weile Schmutzpartikel im Kameramodul des Smartphones ansammeln. Das ist insofern ein Probl...
Weiterlesen
MAI
24

OnePlus 7 Pro Touchscreen Probleme

Das aktuelle OnePlus Flaggschiff hat offenbar Probleme mit seinem Touchscreen. Im offiziellen OnePlus Forum sammeln sich gerade immer mehr Beschwerden von Nutzern, bei denen das OnePlus 7 Pro Berührungen am oberen oder unteren Bildschirmrand registriert, wobei bei den meisten Nutzern der obere Rand betroffen ist. Dies führt dazu, dass das Benachrichtigungszentrum ungewollt geöffnet wird oder mit M...
Weiterlesen
SEP
22

Was ist da nur los in China?

Ich möchte die Zeit heute mal wieder nutzen um meine Gedanken niederzuschreiben. Thema: Was ist da nur los in China? Was ich damit meine? Die offensichtlichen Probleme die es mit den Chinaphones in der heutigen Zeit verstärkt gibt. Probleme mit der Verarbeitung, Verzögerungen bei der Auslieferung, das Nichteinhalten von Versprechen... die Liste könnte ich noch ein Weilchen fortsetzen. Fakt: Die Zustände die uns heute aus Fernost anlächeln waren nicht immer so extrem. Wer sich für Chinaphones schon seit mehr als einem Jahr interessiert, der wird dem zustimmen. Früher gab es deutlich weniger Probleme, viel weniger Stress. Doch woran liegt das? Genau dem möchte ich gemeinsam mit euch in diesem Artikel auf den Grund gehen.

2013, oder: Wie alles begann

Im Jahre 2013 habe ich mich das erste mal getraut ein Smartphone aus China zu bestellen. Ich hatte die Schnauze voll vom überteuerten Mainstream. Ein Star S7589 sollte es damals werden, und zu diesem Zeitpunkt war das ein grundsolides Gerät. Schnell, großes und gutes Display, brauchbare Kamera, gute Akkulaufzeit. Das Teil habe ich auch heute noch und ich verwende es auch noch wenn gerade kein anderes Handset zum Testen da ist. Ich war damals von Tag 1 an begeistert von dem, was die Chinesen da für so kleines Geld abliefern, und das war letztlich auch der Grund, warum ich einen Blog dazu gestartet habe. ChinaMobileMag hieß die Plattform damals noch und wurde dann kurz nach dem einjährigen Geburtstag in GizChina.de umbenannt.

Wenn ich mich an die Anfangszeit zurück erinnere, dann ging es da noch deutlich geruhsamer zu. Die verschiedenen Hersteller tummelten sich bei weitem nicht so aktiv in den sozialen Netzwerken wie heute. Es gab keine Vorbestellungen und Flashsales. Neue Smartphones und neue Hersteller tauchten ganz plötzlich wie aus dem Nichts auf. Es wurden keine Erwartungen geweckt. Man wartete bis was Interessantes auf den Markt kam, und dann griff man eben zu. Und dann änderte sich plötzlich alles. Die Hersteller fingen plötzlich an massiv auf Social Media zu setzen, man begann diesen Pre-Order Quatsch mitzumachen und Flashsales durchzuführen. Warum? Weil gewisse andere große Hersteller genau das auch machen und die Leute darauf abfahren. Der Unterschied: Ein großes Unternehmen hat die nötigen Ressourcen dafür, eine kleine "Hinterhof-Klitsche" nicht.

Ein noch viel größeres Problem war aber die Qualität. Ab Mitte 2014 ging es rapide bergab, sodass es sogar eine Periode gab in der fast jedes getestete Gerät durchgefallen ist. Das hat sich zum Glück mittlerweile wieder halbwegs stabilisiert, aber die Qualität der Geräte, bzw. die Konsistenz der Qualität, ist noch lange nicht wieder auf dem Niveau angelangt auf dem es sich einst bewegt hat.

Weiterlesen
JUL
24

Hat das Meizu MX5 Display Probleme?

Beunruhigende Neuigkeiten bezüglich des Meizu MX5 machen derzeit die Runde durchs Netz. Einige Nutzer und auch Reviewer beschweren sich nämlich über das Display des MX5. Erstmals setzt Meizu hier auf ein Super AMOLED Panel mit 5,5" Größe und 1080p Auflösung welches von Samsung gefertigt wird. Laut den Beschwerden soll das Panel aber einige Probleme haben.

Weiterlesen
APR
15

Auslieferung des ZTE Nubia Z9 Max verzögert sich um einen ganzen Monat

Smartphones sind hoch komplexe Gebilde. Das liegt natürlich zum Einen an der immensen Menge Technik, die sich in den Geräten befinden, zum Anderen wird aber auch das Gehäuse und der Rahmen immer aufwändiger, um den hohen Anforderungen gerecht zu werden. ZTE spürt dieses Problem beim Nubia Z9 Max jetzt ganz deutlich.

Weiterlesen
FEB
06

Qualcomm Snapdragon 810 Probleme behoben

Aufatmen ist angesagt, und zwar für all diejenigen welche auf Geräte mit dem neuen Snapdragon 810 SoC von Qualcomm warten. Die Probleme mit dem Chipsatz wurden angeblich nun behoben.

Weiterlesen