Redmi Note 13 Serie startet global in Indien

redmi-note-13-global

Nach dem chinesischen Start der Redmi Note 13 Serie im September 2023 folgt nun auch endlich der erste Global Launch der neuen Redmi Modelle. Den Anfang macht hier wie so oft Indien. Für Europa soll es am 15. Januar ein eigenes Launch Event geben. Mediamarkt hat jedoch bereits begonnen, die Redmi Note 13 Serie seit Ende letzten Jahres zu verkaufen - wo auch immer man diese Geräte ohne offiziellen Europa-Start so früh herhat.

Technisch unterscheiden sich die Global Modelle der Redmi Note 13 Serie übrigens kaum von den chinesischen Modellen (siehe hier). Tatsächlich beschränkt sich der einzige Unterschied auf die Hauptkamera des günstigsten Modells (Redmi Note 13 5G). Dieses hat in der indischen Global Version eine Kamera mehr an Bord (8MP Ultraweitwinkel). Im Vergleich hat das chinesische Pendant nur eine einzige Zusatzkamera (2MP Makro).

Ansonsten sind die Ausstattungen vom Redmi Note 13 5G, Redmi Note 13 Pro 5G und Redmi Note 13 Pro+ 5G identisch mit den chinesischen Pendants. Es dominiert also auch bei den Global Modellen Mediatek als Zulieferer für die Prozessoren. Nur im Redmi Note 13 Pro 5G steckt ein Chip von Qualcomm. Das Redmi Note 13 5G setzt hingegen auf den Mediatek Dimensity 6080 und im Redmi Note 13 Pro+ 5G steckt ein Mediatek Dimensity 7200 Ultra.

Internationale Kunden müssen sich außerdem damit abfinden, dass die Global Modelle der Redmi Note 13 Serie mit weniger Speicher ausgestattet werden. Bei den chinesischen Modellen hat es Xiaomi ja diesmal so richtig krachen lassen und stattet beispielsweise das Redmi Note 13 Pro 5G mit bis zu 512GB Festspeicher und 16GB RAM aus. In der Global Variante ist beim indischen Redmi Note 13 Pro 5G hingegen schon bei 12GB RAM und 256GB Festspeicher Schluss. Diese Einschränkung war aber von vornherein zu erwarten, da Xiaomi bereits in der Vergangenheit regelmäßig Modelle seiner Smartphones mit besonders viel Speicher nicht außerhalb Chinas angeboten hatte.

Wann die Redmi Note 13 Global Serie offiziell zu uns nach Deutschland kommt, bleibt erstmal offen. Das Europa-Event am 15. Januar muss nicht zwingend einen sofortigen Start in Deutschland bedeuten. Vielen wird's aber wohl egal sein, da ja wie gesagt mit Mediamarkt schon ein Händler die Modelle zum Kauf anbietet. Als Liefertermin wird hier je nach Modell der 5 bis 10. Januar genannt.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 24. Juli 2024

Sicherheitscode (Captcha)