OnePlus 9 Launch angekündigt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende (PayPal) oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

oneplus

Der chinesische Smartphone Hersteller OnePlus hat heute den Launch Termin für seine OnePlus 9 Serie angekündigt, welche aus den diesjährigen High-End Flaggschiffen des Herstellers bestehen wird. Laut der Ankündigung wird die OnePlus 9 Serie am 23. März um 15 Uhr unserer Zeit vorgestellt. Wie gewohnt wird es wieder einen Live-Stream des Online Events geben, welchen man auf der OnePlus Webseite verfolgen können wird.

OnePlus 9 Serie mit Hasselblad Kameras

Wie OnePlus im Zuge der Ankündigung bestätigt hat, wird man für die OnePlus 9 Serie erstmals mit dem Kamera Hersteller Hasselblad kooperieren. Bereits im Vorfeld gab es immer wieder Leaks, welche Smartphones der OnePlus 9 Serie mit Hasselblad Kamera gezeigt haben. Damit steht nun fest, dass die Ende 2020 geleakten Bilder (Quelle) offenbar echte OnePlus Prototypen gezeigt haben.

Prototypen vom OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro

Wie OnePlus in der Ankündigung zum OnePlus 9 Launch bekannt gegeben hat, soll sich die Kooperation mit Hasselblad vorerst über einen Zeitraum von drei Jahren erstrecken. Man kann also davon ausgehen, dass in diesem Zeitraum die meisten OnePlus Smartphones mit entsprechenden Kameras ausgestattet sind. Die Vereinbahrung mit Hasselblad soll zudem eine Verpflichtung seitens OnePlus enthalten, 150 Millionen US Dollar in die Kamera Entwicklung zu investieren. Man darf also gespannt sein, ob und wie stark sich diese neue Kooperation in positiver Art und Weise auf die Kamera Leistung der OnePlus Smartphones auswirken wird. Basierend auf unseren Tests, hat OnePlus hier ja in den meisten Fällen ohnehin schon ziemlich gute Arbeit geleistet.

Laut OnePlus zählen zu den ersten Ergebnissen der Kooperation mit Hasselblad deutliche Verbesserungen im Bereich der Software. So hat man gemeinsam eine neue Technik entwickelt, mit welcher die OnePlus 9 Serie farblich besonders akkurate Fotos liefern soll. Darüber hinaus gibt es einen mit Hasselblad überarbeiteten Pro Modus mit neuer Benutzeroberfläche und der Möglichkeit 12-Bit RAW Aufnahmen zu speichern.

OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro

Basierend auf den bisherigen Leaks ist davon auszugehen, dass die OnePlus 9 Serie wieder aus zwei Smartphones bestehen wird. So dürfte uns wieder ein OnePlus 9 sowie ein OnePlus 9 Pro erwarten. Die Ausstattung dürfte sich an dem aktuellen Standard der High-End Flaggschiffe orientieren. Wir gehen deshalb von einem Snapdragon 870 für das OnePlus 9 sowie einen Snapdragon 888 für das OnePlus 9 Pro aus. Darüber hinaus dürfte OnePlus wieder auf hochwertige AMOLED Displays mit hoher Refresh Rate und Helligkeit sowie genauer Farbdarstellung setzen.

Ob die Kooperation mit Hasselblad einen weiteren Anstieg der Preise bei OnePlus zur Folge hat, bleibt indes abzuwarten. Die letzten High-End Smartphones von OnePlus siedelten sich mit ab 600€ für das OnePlus 8T und ab 800€ für das OnePlus 8 Pro bereits im gehobenen Bereich an.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende (PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 11. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/