Anmelden

Kommt jetzt doch ein Mi A2?

Werbung

xiaomi-mi-a2-geekbench Xiaomi Mi A2 im Geekbench

Pünktlich zum ersten Juni gab es enttäuschende Neuigkeiten für alle, die auf das Xiaomi Mi A2 gewartet haben. So wie das Xiaomi Mi 5X einst mit Android One zum Mi A1 wurde, hat man erwartet, dass das neue Xiaomi Mi 6X als Mi A2 auf den Markt kommen wird. Dann gab es jedoch ein Dementi. Gegenüber dem indischen Magazin Digit.in gab Xiaomi an, dass derzeit kein Mi A2 geplant ist. Die Enttäuschung war entsprechend groß.

Nun keimt jedoch wieder etwas Hoffnung auf. Vor kurzem tauchte bei einer Zertifizierungs Behörde in Singapur ein Eintrag für ein Xiaomi Mi A2 Lite auf. Details zum Gerät sind nicht verfügbar. Anscheinend arbeitet man also zumindest an einer Lite Version des Mi A2, was ja auch darauf hindeutet, dass es irgendwann doch ein Mi A2 geben wird.

​Nun folgt ein zweiter Hinweis und diesmal direkt auf das Xiaomi Mi A2. Ein entsprechender Eintrag ist in der Datenbank von Geekbench aufgetaucht (siehe Cover Bild). Das Xiaomi Mi A2 wurde dort also einem Benchmark unterzogen. Und tatsächlich, die Spezifikationen die von Geekbench aufgelistet werden entsprechen dem Xiaomi Mi 6X: 4GB RAM, Snapdragon 660 mit 1,8GHz, Android 8.1. Kommt das Xiaomi Mi A2 also doch in absehbarer Zeit? Hoffen wir es!

Quelle(n):

Werbung

 

Kommentare 3

Gäste - Wurstel am Mittwoch, 06. Juni 2018 16:00
Verwirrung

Xiaomi macht tolle Smartphones, aber die Vielzahl von Geräten und Bezeichnungen nervt. Auch, dass kurz nach dem 5 plus quasi ein identisches Phone mit DualCam heraus kommt - höchst ärgerlich für mich, natürlich hätte ich noch 10€ draufgelegt für bessere Fotos...
Vielleicht könnt ihr ja mal eine übersichtliche Übersicht von allen aktuellen und bald kommenden Geräten erstellen, mit Preisen, B20 ja/nein usw., Ich blicke jedenfalls kaum noch durch!

Xiaomi macht tolle Smartphones, aber die Vielzahl von Geräten und Bezeichnungen nervt. Auch, dass kurz nach dem 5 plus quasi ein identisches Phone mit DualCam heraus kommt - höchst ärgerlich für mich, natürlich hätte ich noch 10€ draufgelegt für bessere Fotos... Vielleicht könnt ihr ja mal eine übersichtliche Übersicht von allen aktuellen und bald kommenden Geräten erstellen, mit Preisen, B20 ja/nein usw., Ich blicke jedenfalls kaum noch durch!
Christopher am Mittwoch, 06. Juni 2018 16:37

Das Xiaomi Redmi S2 macht keine besseren Fotos als das 5 Plus. Der Bonus ist nur die Dual Kamera, dafür sind die Bilder nicht ganz so scharf wie beim 5 Plus. Besser ist beim Redmi S2 nur die Frontkamera. Vergesse zudem nicht, dass das 5 Plus 4k aufnehmen kann. Das Redmi S2 kann das nicht. Mit deinem 5 Plus hast du schon die richtige Wahl getroffen wenn es dir um Bildqualität geht und nicht um "Schnickschnack".

Das Xiaomi Redmi S2 macht keine besseren Fotos als das 5 Plus. Der Bonus ist nur die Dual Kamera, dafür sind die Bilder nicht ganz so scharf wie beim 5 Plus. Besser ist beim Redmi S2 nur die Frontkamera. Vergesse zudem nicht, dass das 5 Plus 4k aufnehmen kann. Das Redmi S2 kann das nicht. Mit deinem 5 Plus hast du schon die richtige Wahl getroffen wenn es dir um Bildqualität geht und nicht um "Schnickschnack".
Gäste - kool am Donnerstag, 07. Juni 2018 21:00

er meint wahrscheinlich das note 5 (pro). für 170€ stellt es die anderen redmi 5's in den schatten. es soll ja auch schon die redmi 6 reihe in den startlöchern zu stehen ?

er meint wahrscheinlich das note 5 (pro). für 170€ stellt es die anderen redmi 5's in den schatten. es soll ja auch schon die redmi 6 reihe in den startlöchern zu stehen ?
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung