ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

Elephone P9000: Wir lernen nichts und machen weiter wie gehabt

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
Elephone P9000: Wir lernen nichts und machen weiter wie gehabt

Update vom Februar 2016: Na da hat uns Elephone aber überrascht. Nachdem man Ende 2015 angefangen hat bessere Geräte zu bauen, kann man Elephone in 2016 nun wirklich loben. Das Elephone P9000 ist da, und es ist wirklich kein schlechtes Gerät geworden. Alle Details findet ihr in unserem Elephone P9000 Review.

Originaler Artikel

So langsam fange ich an zu glauben, ich bin im falschen Film. Es geht um Elephone und darum wie dieser Saftladen den Hals nicht voll bekommt. Ganz ehrlich, nimmt dieses Theater nie ein Ende? Nein, anscheinend nicht, nicht vor dem Untergang des Herstellers. Warum ich mich so aufrege? Na warum wohl, wegen einem neuen Smartphone natürlich.

Mal Hand aufs Herz: Seid ihr mit Elephone zufrieden? Ganz klar, der Hersteller hat ein paar sehr gute Ansätze verfolgt, bzw. tut das noch immer, doch anscheinend sind die führenden Köpfe dort dem Größenwahn verfallen. Immer mehr Geräte will man auf den Markt werfen und gleichzeitig auch immer mehr Leistung bieten. Sogar den high-end Bereich peilt man mittlerweile so ganz nebenbei an. Und all das, obwohl man es noch nicht einmal auf die Reihe bringt ein popeliges MT6752 Smartphone fehlerfrei auf den Markt zu bringen, geschweige denn es in annehmbarer Stückzahl und Qualität zu produzieren. Ja, der Seitenhieb zielt in der Tat auf das P7000 ab. Noch immer wurde der Großteil der Vorbesteller nicht beliefert, und von denen die beliefert wurden, klagt die Hälfte über Qualitätsmängel. Die Stock ROM läuft bis heute nicht rund, und das Problem mit der Biegbarkeit des Chassis wurde offensichtlich auch noch nicht im Batch 2 in Angriff genommen. Schämt euch Elephone! Es gibt da gewisse Konkurrenten die das sowas von viel besser hinbekommen. Es ist einfach nur peinlich.

Und ihr die es nicht einmal hinbekommt die Mittelklasse ordentlich abzudecken wollt nun mit dem Elephone Vowney schon im nächsten Monat ein high-end Smartphone auf den Markt bringen? Das ich nicht lache! Das Teil mag von der grundlegenden Hardware mal wieder top sein, wird aber wieder genauso gegen die Wand gefahren wie alles was zuvor in diesem Jahr aus eurer glorreichen Smartphone-Schmiede kam. Grund: Ihr werdet es wieder nicht auf die Reihe bekommen alle Fehler und Schwachpunkte rechtzeitig zu entdecken, und durch massiven Zeitmangel auch die Software wieder vergeigen. Einen Besen will ich zu mir nehmen, wenn dem nicht so ist. Und jetzt wo das Vowney noch nicht einmal auf dem Markt ist, das P7000 genauso wenig lieferbar ist wie vor einem halben Monat und das neue P8000 auch erst in den Startlöchern steht, da wollt ihr allen Ernstes mit dem P9000 ein noch ambitionierteres Projekt in Angriff nehmen? Das ist doch der Witz des Jahres, aber sowas von.

Gut, ich rege mich wieder ein wenig ab und wende mich von Elephone zurück an euch, denn ihr wollt sicherlich wissen was genau Elephone da vor hat, das mir so sehr den Schaum vor den Mund getrieben hat. Nun, das Elephone P9000 könnte das Smartphone der Träume für viele sein, wenn es korrekt umgesetzt werden würde. Elephone will dem Gerät nämlich den Helio X20 spendieren, auch bekannt als MT6797, also den Prozessor, welcher kürzlich für ziemlich viel Lärm gesorgt hat, da es der erste 10-Kern Prozessor mit Cortex A72 Rechenkernen sein wird den es für Smartphones geben wird. Das Teil wird massive Leistung bieten, und das diesmal auch auf Seite der GPU, wo man bei Mediatek ja auch heute noch der Konkurrenz von Qualcomm hinterherläuft. Das Teil wird ein absoluter Monster-Chip werden und Mediatek endgültig weit vor Qualcomm schieben - zumindest für kurze Zeit. Und Elephone will natürlich als erster Hersteller auf den SoC setzen. Kombiniert wird das ganze dann wieder mit den typischen Elephone Ideen die wir schon im Vowney zu sehen bekommen werden: 4GB RAM, 32GB Speicher, eine 20,7 Megapixel Sony Kamera und ein 3.100mAh Akku.

Wird's was werden, was meint ihr?

Quelle: Elephone.cc

 


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 08. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/

Unterstütze CMM