ChinaMobileMag ist dank gearbest bannerfrei

Anmelden

Doogee kündigt MWC Launch Event an

Doogee kündigt MWC Launch Event an

Im Februar wird der alljährliche Mobile World Congress in Barcelona stattfinden. Auch für chinesische Smartphone Hersteller die auf Europa abzielen bietet diese Messe eine Bühne welche auch fleißig genutzt wird. Zopo hat bereits angekündigt dort vertreten zu sein und nun folgt auch Doogee. Im Zuge der Messe wird Doogee am 23. Februar ein Launch Event abhalten, auf welchem man einige wichtige Geräte für dieses Jahr vorstellen möchte.

Eines davon ist das Doogee F7. Wer sich zurück erinnert: Dieses Smartphone wurde von Doogee als erstes Smartphone mit Mediateks Helio X20 Prozessor angekündigt. Doch auch Zopo hat sich dieses Ziel auf die Fahne geschrieben. Insofern wird es also spannend zu sehen sein, welcher Hersteller nun das Rennen macht oder ob das erste Gerät dieser Art von einer ganz anderen Marke kommt.

Das Doogee F7 wird laut dem was bisher von Doogee bekannt gegeben wurde über ein 5,7" 2k Display verfügen und Fotografen mit einem Sony IMX230 Sensor mit 21 Megapixeln beglücken. 

Ein weiteres Gerät das man im Zuge des Events vorstellen möchte gehört der Titans Serie an und hört auf den Namen Doogee T7. Wie von dieser Reihe gewohnt gibt es auch hier wieder ein extravagantes Design zu bestaunen. Diesmal handelt es sich jedoch um ein Gerät abseits vom standard Smartphone-Formfaktor. Es handelt sich um ein Smartphone mit transparenter Klappe welche nach Oben hin geöffnet werden kann. Somit hat man hier quasi ein Smartphone mit integriertem Schutz Cover welches von der Optik her an eine größere Ausgabe der früheren Klapphandys erinnert. Hier dürften bei so manchem auch Erinnerungen an das Motorola A780 aufkommen.

Zudem wird auch die X-Serie Zuwachs bekommen. Hier spricht Doogee die Kundschaft an welche auf möglichst niedrige Preise Wert legt. Dass man auch in dieser Preisklasse (50 - 80€) gute Smartphones bauen kann, hat Doogee ja im letzten Jahr mit dem X5 bewiesen. Mit dem nächsten Smartphone dieser Serie will Doogee den Preis noch einmal drücken und so unter 50 US Dollar kommen. Trotzdem soll das Gerät mit einem MT6580 SoC ausgestattet sein und sogar ein Fingerprint Scanner wird an Bord sein.

Doogee plant also wieder ein sehr interessantes Lineup für dieses Jahr und ich bin gespannt wie die Geräte dann letztlich aussehen und vor allem wann sie auf den Markt kommen.

Quelle(n):


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 18. Januar 2020

Sicherheitscode (Captcha)