ChinaMobileMag ist dank der muchen bannerfrei

BBK Smartphones künftig mit 120W Fast-Charging

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
iqoo-120w-fast-charging

Beim Thema Fast-Charging sind seit langem die zu BBK gehörenden Marken ganz vorne mit dabei. Insbesondere Vivo und dessen Untermarke iQOO sowie Oppo und dessen Untermarke Realme preschen hier regelmäßig vor und bieten bereits Smartphones die mit einer Leistung von 50 oder gar 60 Watt aufgeladen werden können. Konkurrent Xiaomi teasert zwar seit geraumer Zeit eine noch schnellere Fast-Charging Technologie im Bereich von 100 Watt an, konnte bisher aber kein fertiges Produkt damit liefern.

Und so kommt es nun wie es kommen muss: Die BBK Marken bleiben an der Spitze, denn die Vivo Tochter iQOO hat heute ihre Lösung für 120 Watt Fast-Charging offiziell vorgestellt. Mit dieser Technologie lässt sich ein 4.000mAh Akku in nur 15 Minuten voll aufladen. Und unter "voll" versteht man hier tatsächlich den Weg von 0% auf 100%.

An der grundlegenden Funktion der Technik hat sich dabei allerdings gar nicht so viel geändert. Beim bisherigen VOOC haben die BBK Marken bereits häufig auf zwei separate Akku-Zellen gesetzt. Das ist auch beim 120 Watt Fast-Charging wieder der Fall. Der 4.000mAh Akku besteht also aus zwei einzelnen 2.000mAh Zellen. Jeder der Zellen wird von einem eigenen Stromkreis geladen. Jeder Stromkreis liefert eine Spannung von 10V und einen Strom von 6A. Das Netzteil liefert 20V und 6A. Insgesamt kommt man so auf eine Leistung von 120 Watt.

Zusätzlich müssen Smartphones mit 120 Watt Fast-Charging deutlich umfangreichere Lösungen zur Kühlung implementieren. Immerhin entsteht bei einer derart angehobenen Ladeleistung auch eine gewisse Verlustleistung, welche in Form von Wärme abgeführt werden muss. Hierbei ist es aber nicht nur nötig die Wärme effizient abführen zu können, sondern auch hitzeempfindliche Komponenten im Smartphone-Inneren zu schützen.

Laut iQOO sollen bereits im August erste Smartphones mit 120 Watt Fast-Charging erscheinen. Auch die zu BBK gehörende Marke Realme verfolgt bereits Pläne für ein entsprechendes Gerät. Wie sich das ganze auf die Lebensdauer des Akkus auswirken wird, ist derweil noch unklar. Seitens Vivo / iQOO gibt es dazu keinerlei angaben. Hier muss man also auf Langzeiterfahrungen der ersten Nutzer warten.

Quellen
iQOO


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 28. Oktober 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/