Alibaba erneut mit Rekordumsatz am Singles Day

Da die in China gemeinhin als "Singles Day" bezeichnete Shopping Orgie am 11. November vom Internet Giganten Alibaba erfunden wurde, scheut sich das Unternehmen nicht, diesen Tag ganz besonders zu zelebrieren und mit den Verkaufszahlen zu prahlen. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Live-Counter, mit dem man in Echtzeit den generierten Umsatz von Alibaba verfolgen konnte. Der Endstand: Umgerechnet satte 21,7 Milliarden Euro. Und das an nur einem Tag! Dies zeigt ganz gut, wie groß, bekannt und beliebt dieses Event in China ist und warum darum solch ein Hype generiert wird. Den Umsatz des Singles Day 2016 konnte man dieses Jahr um satte 39% übertreffen. Zu Peak Zeiten wurden satte 256.000 Transaktionen pro Sekunde abgewickelt. Für Alibaba ein hervorragendes Ergebnis. Doch auch Mitbewerber wie JD konnten Rekorde verzeichnen. Rund 16,3 Milliarden Euro wurden auf dieser Plattform umgesetzt. 

Werbung​

Quelle(n):