ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

360 N4S mit 5000mAh Akku und Helio X20

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
360 N4S mit 5000mAh Akku und Helio X20

Wie durch uns des Öfteren berichtet hat der chinesische Hersteller Qihoo 360 Technology Co. Ltd. mit dem 360 N4S den Nachfolger vom Chinasmartphone 360 N4 in den Startlöchern. Das 360 N4 war seinerzeit das günstigste Chinasmartphone mit einem waschechten 10-Kern-Prozessor (MTK6797 - Helio X20). Bisher waren wir uns bezüglich der Spezifikationen nicht sicher, außer beim 5000mAh Akku, denn manchmal hieß es, dass das 360 N4S einen Snapdragon 652 und 6GB RAM verbaut haben würde und dann sollten es doch wieder nur 4GB RAM und der bekannte Helio X20 werden.

Mittlerweile sind nun aber nach dem Launch - der zugegeben schon einige Tage zurückliegt - alle Spezifikationen und der Preis bekannt.

Das neue 360 N4S kommt demnach wie sein Vorgänger mit einem Deca-Core MT6797 (Helio X20) daher, sowie mit 4GB RAM. Der interne Speicher soll wahlweise bei 32GB, 64GB oder sogar 128GB liegen. In Sachen Display kommt das 360 N4S mit 5,5 Zoll FullHD (1920x1080) daher, welches im bekannten 2.5D Arc Design gefertigt wurde.

Neu wird jedoch die Akkukapazität sein, denn das N4S kommt mit satten 5000mAh auf den Markt. Besonders interessant ist dann die Dicke, die mit unter 9mm (8,35mm) angegeben wird. Damit wäre das N4S tatsächlich vergleichsweise dünn bei hoher Kapazität.

Aber auch die weiteren Specs können sich sehen lassen. So kann man den internen Speicher via MicroSD Karte um 128GB erweitern. Dem Nutzer stehen zudem zwei starke Kameras zur Seite. Der Nachfolger kommt nun mit einem 16MP Sensor daher und verfügt über PDAF und eine f/2.0 Blende. Die vordere Kamera löst mit 8MP aus.

Um Heimgeräte zu steuern verfügt das 360 N4S zudem über einen Infrarotsensor. 

​Aber auch in Sachen Konnektivität braucht sich das 360 N4S offensichtlich nicht zu verstecken. Vorab, das Band 20 wird aller Voraussicht nach nicht verfügbar sein. Dennoch bietet das Smartphone einen Hybrid-Sim-MicroSD-Kartenslot, funkt im DualBand WiFi (2.4GHz / 5GHz), verfügt über OTG und kommt mit dem etwas schnelleren BT 4.1 daher.

Sicherlich sollte ein weiteres Feature gegenüber dem Vorgänger (360 N4) nicht unterschlagen werden. Es besteht nun aus Metall anstelle von Polycarbonat. Zudem wird es in 3 Farbvarianten erhältlich sein (Gold, Rosegold, Grau).

Der Preis liegt offiziell bei 1199 Yuan (ca. 163€) in der 32GB Variante, wobei das 360 N4S erst seit zwei Tagen erhältlich ist. Auf Aliexpress liegt der aktuelle Preis bei stattlichen 229€ zzgl. 15€ DHL Express-Aufschlag. Und wie wir wissen kommen dann nochmals die Einfuhrumsatzsteuer und die Kapitalbereitstellungsprovision hinzu. Der potenzielle Käufer sollte also auf zeitnahe Angebote der hierzulande bekanntere Shops warten.

Aber was haltet ihr vom neuen Qihoo 360 N4S?

Quelle(n):

Cover Foto:


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 05. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/

Unterstütze CMM