Xiaomi Mix Fold: Smartphone & Tablet in einem

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

xiaomi-mix-fold-cover

Falt-Smartphones sind ja mittlerweile nichts neues mehr. Einige Hersteller haben sich daran bereits versucht und keiner hatte größeren Erfolg. Bei Samsung endete ein versuch sogar in einem mehr oder weniger großen Desaster mit zahlreichen defekten Geräten. Xiaomi hält das allerdings nicht davon ab, sein Glück mit der Geräteklasse zu versuchen. Dass Xiaomi daran arbeitet, war nie ein Geheimnis. Der Hersteller hatte selbst Teaser dazu veröffentlicht. Nun ist jedoch das fertige Produkt vorgestellt worden. Dürfen wir vorstellen: das Xiaomi Mix Fold!

Dass Xiaomi's erstes faltbares Smartphone Teil der Mix-Reihe wird, ist sicherlich eine gute Entscheidung. Die Mix Reihe ist seit jeher ein Spielplatz von Xiaomi, auf dem diverse neue Konzepte getestet und erprobt werden. Setzt sich etwas nicht durch, muss sich der Hersteller dafür nicht rechtfertigen und kann es als fehlgeschlagenes Experiment verbuchen.

Das Konzept vom Xiaomi Mix Fold ist allerdings durchaus interessant. Statt ausschließlich auf ein Falt-Display zu setzen, kombiniert das Smartphone ein reguläres Display auf der Außenseite mit einem großen faltbaren Display auf der Innenseite. So lässt sich das Xiaomi Mix Fold bequem als mehr oder weniger normales Smartphone nutzen, oder eben aufgeklappt als Tablet.

Das äußere Display kommt auf eine Diagonale von 6,52 Zoll und ist relativ schmal, was für die ungewöhnliche Auflösung von 2520 x 840 Pixel sorgt und sehr wahrscheinlich einer der Gründe sein wird, warum das Mix Fold nicht viele Fans finden wird. Aus technischer Sicht bietet das 90Hz AMOLED Display einige Goodies wie Dolby Vision und HDR10+, ist aber mit 900 Nits Peak Helligkeit für heutige Verhältnisse etwas dunkel.

Das faltbare Display auf der Innenseite kommt im aufgeklappten Zustand auf 8,01" Diagonale. Die Auflösung beträgt 2480 x 1860. Auch hier gibt es eine maximale Helligkeit von 900 Nits sowie Unterstützung für Dolby Vision und HDR10+. Die Bildfrequenz beträgt leider nur klassische 60Hz statt 90Hz wie beim äußeren Display.

Im Inneren des Xiaomi Mix Fold versteckt sich ein Snapdragon 888 sowie ein 5.020mAh Akku, welcher aus zwei Zellen besteht und mit bis zu 65 Watt geladen wird. Einen USB-C Anschluss zum Aufladen gibt es in zweifacher Ausführung. Darüber hinaus bietet das Xiaomi Mix Fold gleich vier Harman Kardon Lautsprecher.

Interessantes gibt es auch bei der Hauptkamera zu entdecken. Diese setzt auf einen von Xiaomi entwickelten ISP, dem Surge C1, statt den ISP des Snapdragon 888 zu nutzen. Daraus sollen sich diverse Vorteile ergeben. Außerdem gibt es eine Telemakro-Kamera mit Flüssigkeits-Linse. Durch das Anlegen einer Spannung verändert sich die Form der Linse, wodurch die Brennweite verändert wird. Ansonsten gibt es noch einen 108MP Hauptsensor, eine 13MP Ultraweitwinkel Kamera und eine 20MP Frontkamera die sich als Punch Hole im äußeren Display versteckt.

Xiaomi Mix Fold: Preise & Verfügbarkeit

Die Preise vom Xiaomi Mix Fold sind natürlich wieder jenseits von Gut und Böse, womit das Fold eher für waschechte Xiaomi Fans oder experimentierfreudige Technik-Fans mit großem Budget interessant ist. Satte 1296€ will Xiaomi für die Basisvariante mit 12GB RAM und 256GB Speicher. Das mag für ein derart gut ausgestattetes mit Falt-Display zwar im Vergleich der Kategorie günstig sein, ist aber trotzdem für ein Smartphone - vor allem eines mit Experimentier-Charakter - einfach zu viel Geld. Wer noch mehr Geld ausgeben will: 12+512GB gibt es für 1426€ und 16+512GB für 1685€. Als Global Version wird das Mix Fold aller Wahrscheinlichkeit nach nicht erscheinen. In China ist es ab sofort im Vorverkauf zu haben.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Xiaomi Mix Fold
  • Außen: 6,52" 90Hz AMOLED (2520x840) 900 Nits, Dolby Vision, HDR10+ | Innen: 8,01" 60Hz AMOLED (2480x1860) 900 Nits, HDR10+, Dolby Vision
  • Qualcomm Snapdragon 888 + Surge C1 ISP
  • 12GB | 16GB LPDDR5
  • 256GB | 512GB UFS 3.1
  • Nein
  • 5.020mAh
  • 65W USB-C
  • 108MP + 13MP UWW + Telemakro mit Liquid Lens
  • 20MP Punch Hole
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/6/8/19
    4G: B1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28A/34/38/39/40/41/42
    5G: n1/3/28a/41/77/78/79
    WiFi 6E
    Bluetooth 5.2
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo, QZSS
  • Nein
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 12 (Android 11)
  • k.A.
  • 4x Harman Kardon Lautsprecher, Desktop Modus
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 19. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/