Xiaomi Blackshark vorgestellt

b2ap3_large_xiaomi-blackshark-cover Xiaomi Blackshark Launch: Spezifikationen & Details Xiaomi Blackshark

​Das Xiaomi Blackshark ist das erste Xiaomi Smartphone, welches speziell für Gamer gebaut wurde. Was das Design betrifft, unterscheidet sich das Blackshark sehr stark von dem, was man sonst von Xiaomi kennt. Das Design erinnert an ein Outdoor Smartphone und fällt mit 161,62 x 75,4 x 9,25mm und einem Gewicht von 190g recht wuchtig aus. Das Design ist aber durchaus ansprechend und hat ein paar optische Highlights wie ein leuchtendes Blackshark Logo und über Kreuz angeordnete Antennen für einen optimalen Empfang, der sich nicht durch die Art wie man das Smartphone hält beeinflussen lässt. Mit einem dedizierten Button an der Seite wird ein Gaming Modus namens "Shark Space" aktiviert, welcher eine eigene Oberfläche ähnlich der einer klassischen Spielekonsole startet.

Xiaomi Blackshark Rückseite

​Das Xiaomi Blackshark ist in zwei verschiedenen Farben verfügbar. Einmal Schwarz, welche die einzige Variante der Version mit 6GB RAM und 64GB Speicher darstellt, sowie eine "Himmelsgraue" Version, welche exklusiv mit 8GB RAM und 128GB Speicher verfügbar ist.

Werbung​

Die Front trägt einen 5,99 Zoll großen LCD Bildschirm im 18:9 Format. Die Auflösung beträgt 2160 x 1080 Pixel. Xiaomi verspricht eine maximale Helligkeit von 550 Nits und ein Kontrastverhältnis von 1500:1. Zudem soll der Bildschirm 97% des NTSC Farbraums abdecken. Unter dem Display befindet sich ein Fingerabdruck Sensor, welcher auch als Button zum Abruf von Spiele-spezifischen Funktionen fungiert.

Xiaomi Blackshark Front

​Im Inneren des Xiaomi Blackshark werkelt ein leistungsstarker Snapdragon 845 Prozessor, den Xiaomi auch schon im Mi Mix 2S verbaut hat. Im Xiaomi Blackshark setzt man jedoch auf eine spezielle Flüssigkeitskühlung (Vapor Chamber), welche für eine besonders effektive Ableitung der Wärme sorgen soll. Somit kann der Snapdragon 845 seine Leistung voll entfalten, ohne dass es schnell zu einer Drosselung der Leistung kommt. Für den Speicher setzt man auf LPDDR4X RAM sowie UFS 2.1 Module. Zusätzlich zum Snapdragon 845 kommt im Xiaomi Blackshark noch ein eigener Bildprozessor zum Einsatz, welcher die Grafikpracht verbessern soll. Dies funktioniert wohl ähnlich wie ein Upscaling Chip in modernen TVs. Auch an den Sound hat Xiaomi gedacht und verbaut neben hochwertigen Lautsprechern zwei dedizierte Verstärker und ein hochwertiges Mikrofon. Einen 3,5mm Anschluss gibt es nicht. Stattdessen setzt man auf die Audio Ausgabe per USB Typ-C. Mit Strom versorgt wird die Hardware durch einen 4.000mAh Akku der mit Qualcomm Quick Charge 3.0 geladen wird. Die Hauptkamera im Xiaomi Blackshark setzt sich aus einem 12MP Hauptsensor mit f/1.75 Blende und einem 20MP Sekundärsensor mit f/1.75 Blende zusammen. Für die Frontkamera kommt ein einzelner 20MP Sensor zum Einsatz. Als Betriebssystem kommt Android 8 zum Einsatz - offenbar ohne MIUI Aufsatz.

Das Xiaomi Blackshark befindet sich aktuell in einer 6-tägigen Vorverkaufsphase. Der Preis für das Basismodell beträgt umgerechnet 387€. Für das größere 128GB Modell mit 8GB RAM verlangt Xiaomi 452€. Etwas befremdlich - immerhin handelt es sich um ein Gaming Smartphone - ist das Fehlen eines Controllers im Lieferumfang. Diesen muss man sich selbst dazu kaufen. Der Preis für den Ansteck-Controller (Einseitig) beträgt rund 23€. Der Controller wird von einem eigenen Akku versorgt und soll 30 Stunden durchhalten. Die Anbindung erfolgt per Bluetooth. Ob sich ein Import lohnt, muss sich zeigen. Aktuell ist unbekannt, ob die Software-seitigen Gaming Features nur für China gedacht sind oder auch international mit anderen Sprachen nutzbar sind.

Xiaomi Blackshark Controller

Quelle(n):

Werbung

Technische Daten

  • 4.000mAh
  • Qualcomm Snapdragon 845
  • 64GB / 128GB UFS 2.1
  • 6GB / 8GB LPDDR4X
  • 12MP f/1.75 + 20MP f/1.75
  • 20MP f/2.2
  • 5,99" 18:9 LCD (2160 x 1080) 450 Nits
  • Xiaomi Blackshark
  • 2G: B2/B3/B5/B8
    3G: B1/B2/B5/B8/B34/B39
    4G: B1/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B34/B38/B39/B40/B41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac 2x2 MIMO
    Bluetooth 5.0
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Dual Nano SIM
  • Nein
  • Nein
  • Quick Charge 3.0
  • Android 8 Oreo
  • Ja (Front)
  • Flüssigkeitskühlung, Dual HiFi Chip, X-Antenne, Spiele Modus
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
s_nophoto Xiaomi Blackshark Launch: Spezifikationen & Details
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 23. April 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung