Anmelden

Ulefone X vorgestellt

ulefone-x Ulefone X

​Die Notch ist auf dem Vormarsch und ist längst auch im Preissegment unter 200€ angekommen. Mit dem Ulefone X hat nun auch Ulefone ein Smartphone mit Notch vorgestellt. Das Ulefone X setzt dabei auf ein Display mit einer Diagonale von 5,85 Zoll im 18,9 : 9 Format, welches mit einer Auflösung von 1512 x 720 Pixel arbeitet. Laut Hersteller kommt das Gerät auf eine Screen to Body Ratio von 91%. Tatsächlich scheinen die Ränder basierend auf den ersten Fotos sehr schlank auszufallen.

Das Ulefone X setzt sich aus einem edel wirkenden, glänzenden und deutlich abgerundeten Metallrahmen, sowie Glas auf der Front und Rückseite zusammen. Auf der Rückseite findet man einen länglichen Fingerabdruck Sensor und ein Dual Kamera Modul, welches optisch an das iPhone X oder das Xiaomi Mi Mix 2S erinnert. Das Smartphone sieht definitiv schick aus. Die Glasrückseite hat allerdings nicht nur einen optischen Grund, sondern auch einen Funktionalen. Das Ulefone X unterstützt Qi Wireless Charging mit bis zu 5W Leistung. Das Ulefone X ist in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar. Zum Schutz der Rückseite ist im Lieferumfang eine Schutzhülle enthalten.

Ulefone X

​Im Inneren des Ulefone X werkelt ein Mediatek Helio P23 (MT6763) nebst 4GB RAM und 64GB Speicher. Als Betriebssystem kommt Stock Android 8.1 Oreo zum Einsatz. Mit Strom versorgt wird das Smartphone von einem 3.300mAh Akku. Im Ulefone X finden zwei Nano SIM Karten oder eine Nano SIM Karte und eine Micro SD Karte Platz. Band 20 LTE wird neben Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n und GPS, A-GPS, GLONASS, BDS unterstützt.

Ein (für heutige Verhältnisse) Highlight ist, dass das Ulefone X über einen 3,5mm Anschluss verfügt. Hinter diesem steckt sogar ein dedizierter HiFi Chipsatz für eine optimierte Audioleistung. Laut Ulefone kommt hierfür ein AW8736 zum Einsatz. Zudem kommt ein verbesserter Medienlautsprecher zum Einsatz, sodass das Ulefone X auch ohne Kopfhörer einen guten Klang bieten soll.

Die Dual Kamera im Ulefone X bietet einen Hauptsensor mit 13MP und f/2.2 Blende (Sony IMX135) sowie einen Sekundärsensor mit 5MP. In der Frontkamera steckt ein auf 13MP interpolierter 8MP Sensor mit f/2.4 Blende. Die Frontkamera soll Face Unlock unterstützen und damit eine Alternative zum Fingerabdrucksensor darstellen.

Das Ulefone X ist ab sofort im offiziellen Aliexpress Store von Ulefone verfügbar. Es kostet dort ab 160,24€ inkl. einer kostenlosen Allianz Versicherung, welche ein Jahr lang Schutz bei unverschuldeten Defekten bietet. Die Auslieferung soll gegen Ende Juni erfolgen.

Werbung

Technische Daten

  • 3.300mAh (5W Qi Wireless Charging)
  • Mediatek Helio P23 (MT6763) Octa-Core 2GHz
  • 64GB
  • 4GB
  • 13MP Sony IMX135 f/2.2 + 5MP
  • 8MP f/2.4
  • 5,85" 1512 x 720 LCD (Notch)
  • Ulefone X
  • 2G GSM: 1900/1800/850/900(B2/3/5/8)
    3G WCDMA: 2100/850/900(B1/5/8)
    4G FDD-LTE: 2100/1800/2600/900/800(B1/3/7/8/20)
    WLAN 802.11a/b/g/n
    Bluetooth 4.0
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Dual Nano SIM
  • Ja (Hybrid Slot)
  • Nein
  • Android 8.1 Oreo (Stock Android)
  • Ja
  • Notch, Micro USB Port, HiFi Chip, 3,5mm Anschluss, Qi Wireless Charging
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung