Ulefone Power 3S enthüllt

Werbung
b2ap3_large_ulefone-power-3s Ulefone Power 3S vorgestellt

Mit dem Ulefone Power 3S hat der Hersteller heute eine günstigere Variante vom Ulefone Power 3 vorgestellt. Das Smartphone kommt mit 4GB LPDDR3 RAM statt 6GB LPDDR4X RAM in der regulären Variante daher. Der Akku wird mit 6.380mAh minimal größer, was aber kaum spürbare Auswirkungen in der Laufzeit mit sich bringen wird. Die restliche Ausstattung bleibt gleich: Zwei Fake Dual Kameras, ein Mediatek Helio P23 und ein 6" 18:9 Full View Display mit 2160 x 1080 Pixel Auflösung. Ausgeliefert wird das Ulefone Power 3S mit Android 7.1.1 und soll wie auch das Ulefone Power 3 im März ein Upgrade auf Android 8.1 erhalten.

Dafür, dass man bis auf den kleineren RAM keine Nachteile hinnehmen muss, erscheint der Preis vom Ulefone Power 3S recht attraktiv. Auf Aliexpress bietet Ulefone das Smartphone bereits an. Die Auslieferung soll in einem Monat beginnen. Das Ulefone Power 3S kostet dort in beiden Farbvarianten (schwarz und gold) nur 151,23€. Das reguläre Ulefone Power 3 kostet je nach Shop zwischen 190 und 210€.

Spezifikationen

  • 6.380mAh
  • Mediatek Helio P23 (MT6736)
  • 64GB
  • 4GB LPDDR3
  • 13 + 5MP
  • 8 + 5MP
  • 6" 18:9 Full View LCD (2160 x 1080)
  • Ulefone Power 3S
  • GSM: 850/900/1800/1900
    WCDMA: 2100/900 (B1/8)
    FDD-LTE: 2100/1800/2600/900/800
    WLAN 802.11a/b/g/n
    Bluetooth 4.1
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Ja (Dual Nano SIM)
  • Ja (Hybrid Slot)
  • Ja (5V / 3A)
  • Android 7.1.1 (Android 8.1 geplant)
  • Ja (Rückseite)
  • Status LED, USB Typ-C 2.0, kein Kopfhörer Anschluss