Teclast Master T8: Mi Pad 3 Alternative

​Leistungsfähige China Tablets findet man bevorzugt im 10" Format oder noch größer. Die kleinen Tablets sind oftmals weniger gut ausgestattet und zielen auf den unteren Preisbereich ab. Das Xiaomi Mi Pad 3 war bisher in vielerlei Hinsicht konkurrenzlos. Das Tablet ist klein, kompakt, kostet nicht zu viel, bietet aber dennoch eine sehr gute Ausstattung. Nun kommt jedoch in Form des Teclast Master T8 eine Alternative. Dieses fällt minimal größer aus und hat bei einem niedrigeren Preis ähnliche Qualitäten wie das Xiaomi Mi Pad 3 zu bieten.

Das Teclast Master T8 besteht wie der Konkurrent von Xiaomi komplett aus Metall. Das Gehäuse ist jedoch nicht komplett flach gebaut, sondern verfügt links und rechts über eine angenehme Rundung, welche für ein gutes Handgefühl sorgen soll und das Tablet dünner erscheinen lässt. Das Display ist 8,4" groß und löst mit 2560 x 1600 Pixel auf. Teclast setzt hier auf ein LTPS LCD Display von JDI, welches mit dem Frontglas laminiert ist. Der nervige Spalt den man bei vielen China Tablets zwischen Glas und LCD Panel findet, fällt hier also weg. Der Touchscreen unterstützt 10 Berührungspunkte. Das Glas verfügt über eine fettabweisende Beschichtung, was nicht nur dabei hilft Fingerabdrücke fern zu halten, sondern auch für bessere Gleiteigenschaften sorgt.

Im Inneren des Teclast Master T8 werkelt mit dem Mediatek MT8176 derselbe Prozessor wir im Mi Pad 3. Dieser basiert auf zwei Cortex A72 Kernen mit 2,1GHz sowie vier Cortex A53 Kernen mit 1,7GHz. Bei der GPU handelt es sich um eine PowerVR GX6250, welche genügend Leistung bietet um die meisten aktuellen Titel flüssig wiederzugeben. Hinzu kommen 4GB LPDDR3 RAM und 64GB interner Speicher. Letzterer kann beim Teclast Master T8 im Gegensatz zum Mi Pad 3 mit einer Micro SD Karte erweitert werden.

Für die Stromversorgung kommt ein 5.400mAh Akku zum Einsatz, welcher Pump Express 2.0 Fast-Charging unterstützt. Aufgeladen wird über einen USB Typ-C Anschluss. Weitere Merkmale sind Unterstützung für GPS, Bluetooth 4.0 und schnelles ac-WLAN. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 zum Einsatz. Die Kameras lösen mit 8MP auf der Rückseite (inkl. Blitz) und 13MP auf der Front auf. Als zusätzliches Goodie befindet sich auf der Front ein Home Button mit integriertem Fingerabdruck Sensor.

Das Teclast Master T8 ist also ein ziemlich gute ausgestattetes aber trotzdem handliches Tablet. Überraschend ist deshalb auch der Preis, welcher regulär bei knapp 190€ liegt. Aktuell befindet sich das Teclast Master T8 bei Gearbest im Flash Sale für nur 154€. Es ist davon auszugehen, dass wir diesen Preis auch in Zukunft noch des öfteren sehen werden. Das Teclast Master T8 wird am Mitte November ausgeliefert.

Spezifikationen

  • 5.400mAh
  • Mediatek MT8176 (2x Cortex A72 @2,1GHt + 4x Cortex A53 @1,7GHz, PowerVR GX6250 GPU)
  • 64GB
  • 4GB LPDDR3 RAM
  • 8MP (Blitz + Autofokus)
  • 13MP
  • 8,4" 2560 x 1600 LTPS LCD (JDI), OGS, Oleophobische Beschichtung, 10-Punkt Touch
  • Teclast Master T8
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 4.0
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Nein (kein SIM Slot)
  • Ja
  • Ja (PE 2.0)
  • Android 7.0
  • Ja (Front)