Redmi K20 Pro vorgestellt

redmik20pro Redmi K20 Pro

​Die Xiaomi Tochter Redmi hat heute ihr mit Spannung erwartetes erstes High-End Smartphone vorgestellt. Das Gerät hört auf den Namen Redmi K20 Pro und bietet eine umfassende High-End Ausstattung, welche man von einem heutigen Flaggschiff erwartet. Dazu zählt natürlich auch ein edles Äußeres, welches in diesem Fall sogar ein bisschen zur Extravaganz neigt. Natürlich besteht aus das Redmi K20 Pro aus einem Doppelglas-Design mit Metallrahmen, kann sich aber trotzdem deutlich von anderen Smartphones absetzen. Das Smartphone ist in den Farben "Smoke" (dunkles Grau), "Flame Red" und "Glacier Blue" erhältlich. Während die graue Version auf Kunden abzielt, die es lieber edel und relativ unauffällig haben wollen, sind die anderen Versionen für die gedacht, welche Blicke auf sich ziehen möchten. Das graue Modell verfügt über ein dezentes Karbon-Muster, die farbigen Versionen über eine sich seitlich ausbreitende, flammenartige Musterung die sich je nach Lichteinfall etwas verändert. Der Metallrahmen ist jeweils in der Farbe der Rückseite gehalten, der Power Button bei allen Modellen rot.

​Notch Gegner dürfen sich über das Redmi K20 Pro freuen, denn das Display erstreckt sich fast über die gesamte Front und das ohne Unterbrechungen. Die Frontkamera wurde hierzu in ein ausfahrbares Modul auf der Oberseite verfrachtet. Xiaomi verbaut dort einen 20MP Sensor mit Saphirglas-Abdeckung und f/2.2 Blende sowie festem Fokus. Die Kamera unterstützt das Aufzeichnen von Full HD Videos mit 30fps.

Die Hauptkamera auf der Rückseite besteht aus drei Sensoren, wobei als Hauptsensor mal wieder ein Sony IMX586 zum Einsatz kommt. Dieser wird mit einer f/1.75 Blende gepaart und liefert einen Blickwinkel von 79,4°. Der Fokus setzt auf Laser Technik. Die restlichen Sensoren sind ein 8MP f/2.4 Modul (OV8856) mit 2-fach Zoom und ein 13MP (S5K3L6) 124,8° Weitwinkel Modul mit f/2.4 Blende. Die Hauptkamera kann mit 4k Auflösung und 60fps aufzeichnen. Auch Super Slow Motion mit 960fps wird unterstützt und das sogar mit Full HD Auflösung.

Werbung​

Redmi K20 Pro Farben

​Das Display setzt auf AMOLED Technik und bietet eine Diagonale von 6,39 Zoll. Die Auflösung beträgt 2340 x 1080 Pixel und die maximale Helligkeit erreicht 600 Nits. Das Panel unterstützt HDR und wird von Gorilla Glass 5 geschützt. In das Display integriert findet man einen Fingerabdruck Sensor. Befeuert wird das Display von einem Snapdragon 855 mit ausgeklügelter Kühlung für maximale Performance. Für Spiele gibt es einen Turbo Modus, welcher die Leistung entsprechend erhöht. Beim Speicher lässt sich das Redmi K20 Pro auf bis zu 8GB LPDDR4X Dual Channel (2133MHz) RAM und 256GB UFS 2.1 Speicher konfigurieren. Ein Aufrüsten mit einer Micro SD Karte ist nicht möglich. Die Stromversorgung basiert auf einem 4.000mAh Akku mit 27W Fast-Charging. Lange Laufzeiten bei kurzer Ladezeit sind somit garantiert.

Im Wireless Bereich punktet das Redmi K20 Pro mit NFC Unterstützung, kann aber kein Wireless Charging. Zur Lokalisierung ist Dual Band GPS und Galileo sowie Single Band GLONASS und BDS am Start. Im WLAN bietet das Smartphone den AC-Standard mit 2x2 MIMO. Hinzu kommt Bluetooth 5.0 Unterstützung. Im Mobilfunk fehlt leider Unterstützung für Band 20 und Band 28 LTE. Ein Import ist damit vorerst nicht interessant. Weitere Highlights sind einmal der 3,5mm Anschluss, womit das K20 Pro dem Mi 9 etwas voraus hat, sowie der verbesserte Medienlautsprecher vom Mi 9, welcher zusammen mit einem Smart Amplifier einen besonders guten Klang liefern soll.

Redmi K20 Pro
Preise & Verfügbarkeit

Das Redmi K20 Pro kann derzeit in China vorbestellt werden. Die erste Verkaufsrunde wird am 1. Juni starten. Das Smartphone ist in den folgenden Varianten und Preisen erhältlich:

  • 6+64GB:  2499 Yuan / 323€
  • 6+128GB: 2599 Yuan / 336€
  • 8+128GB: 2799 Yuan / 362€
  • 8+256GB: 2999 Yuan / 388€

​Wann das Redmi K20 Pro als Global Version erscheinen wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Es ist wahrscheinlich, dass es international als Pocophone F2 vermarktet wird.


ChinaMobileMag ist Banner-frei. Mit einer kleinen Spende oder einem Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt ihr den weiteren Betrieb.

❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Redmi K20 Pro
  • 6,39" Super AMOLED (2340 x 1080); 600 Nits, HDR, Gorilla Glass 5
  • Qualcomm Snapdragon 855
  • 6GB / 8GB LPDDR4X Dual Channel 2133MHz
  • 64GB / 128GB / 256GB UFS 2.1
  • Nein
  • 4.000mAh (typ.) / 3900mAh (min.)
  • 27W Quick Charge 4
  • 48MP f/1.75 + 8MP f/2.4 2x Zoom + 13MP f/2.4 124,8° Weitwinkel (Laser Fokus, PDAF, CDAF)
  • 20MP f/2.2
  • 2G GSM: B2 / B3 / B5 / B8
    2G CDMA: BC0
    3G WCDMA: Bl / B2 / B5 / B8
    3G TD-SCDMA: B34 / B39
    3G: CDMA EVDO: BC0
    4G FDD: Bl / B3 / B5 / B7 / B8
    4G TDD: B34 / B38 / B39 / B40 / B41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac 2x2 MIMO
    Bluetooth 5.0
    NFC
    GPS: L1 + L5 | Galileo: E1 + E5a | GLONASS: G1 | Beidou: B1
  • Ja
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 10 (Android 9)
  • Im Bildschirm
  • 3,5mm Anschluss, ausfahrbare Kamera, 156,7 x 74,3 x 8,8mm / 191g
 

Kommentare 1

Gäste - Gino_Wild am Dienstag, 28. Mai 2019 23:33
Ich bin gespannt

Super, das klingt alles schon mal richtig gut! Weiß man schon was bezüglich Stereo Lautsprecher?

Ansonsten sehe ich hier auf dem Papier erst mal keine Schwächen.

Super, das klingt alles schon mal richtig gut! Weiß man schon was bezüglich Stereo Lautsprecher? Ansonsten sehe ich hier auf dem Papier erst mal keine Schwächen.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 26. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)