Oukitel K5000 Spezifikationen & Details

​Das Oukitel K5000 ist das erste Akku Monster von Oukitel, welches mit einem 18:9 Infinity / Full View Display ausgestattet wird. Zu einem fairen Preis bekommt man hier ein attraktives Budget Smartphone, welches zumindest auf dem Papier überzeugen kann. Im folgenden geben wir euch einen kurzen Überblick über das Oukitel K5000.

Vom Aussehen her ist das Oukitel K5000 ein ziemlich schickes Smartphone geworden, gleichzeitig aber nichts Neues mehr. Irgendwie ähneln sich die Full View Smartphones ja alle, weshalb man hier keine Überraschungen erwarten darf. Verfügbar ist das Oukitel K5000 in den Farben Schwarz, Blau und Gold. Die Front und Rückseite bestehen aus zu den Kanten hin leicht gewölbtem Dragontrail Glas. Eingefasst werden die Glasflächen von einem abgerundeten Rahmen aus Metall. Auf der Rückseite befindet sich ein Fingerabdruck Sensor.

Das Full View Display ist mit 5,7" etwas kleiner als bei den meisten anderen Smartphones dieser Art. Natürlich kommt es trotzdem im 18:9 Format daher und arbeitet mit HD+ Auflösung (1440 x 720). Das ist nicht die höchste Auflösung, jedoch immer noch ausreichend für eine gute Darstellung.

Oukitel K5000: Budget Selfie Smartphone?

​Wer gerne Selfies schießt, der darf gespannt auf die ersten Tests des Oukitel K5000 warten. In der Frontkamera kommt nämlich ein 16MP Samsung 3P3 Sensor zum Einsatz. Diese Auflösung ist für eine Frontkamera in einem Budget Smartphone ungewöhnlich hoch. Interpoliert werden Aufnahmen mit bis zu 21MP erzeugt. Die Hauptkamera im Oukitel K5000 setzt auf einen Sony IMX135 13MP Sensor. Auch hier kann eine interpolierte Auflösung von bis zu 16MP genutzt werden.

Die restliche Hardware entspricht dem aktuellen Standard des Preisbereichs zwischen 120 und 150€. Als Prozessor kommt der altbekannte MT6750T zum Einsatz, welcher über 8 A53 Kerne mit 1,5GHz verfügt. hinzu kommen 4GB LPDDR3 RAM und 64GB interner Speicher der über einen Hybrid Slot auch per Micro SD Karte erweitert werden kann. Für die Konnektivität stehen Band 20 LTE, Dual Band a/b/g/n-WLAN und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 zum Einsatz. Die Stromversorgung übernimmt ein 5.000mAh Akku, welcher auch Fast Charging unterstützt. Hierzu setzt man im Oukitel K5000 auf Pump Express. Aufgeladen wird über einen Typ-C Anschluss.

Das Oukitel K5000 könnt ihr bereits in allen Farben bestellen. Bei Gearbest kostet das Smartphone derzeit rund 129€ in Schwarz und Gold sowie 160€ in Blau.

Spezifikationen

  • 5.000mAh
  • Mediatek MT6750T (8x Cortex A53 @1,5GHz, Mali T860)
  • 64GB
  • 4GB LPDDR3
  • 13MP Sony IMX135
  • 16MP Samsung 3P3
  • 5,7" 18:9 HD+ Full View LTPS LCD Display
  • Oukitel K5000
  • 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    3G: WCDMA 900/2100MHz
    4G: FDD-LTE B1/B3/B7/B8/B20
    WLAN 802.11a/b/g/n
    Bluetooth 4.0
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Dual Nano SIM
  • Ja (Hybrid Slot)
  • Ja (Pump Express)
  • Android 7.0
  • Ja (Rückseite)