ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Nubia Z17S mit Band 20 vorgestellt

Nubia Z17S

​Diese Woche tauchte das vermeintliche Nubia Z17S in der Tenaa Datenbank auf und bereits gestern wurde das Smartphone vorgestellt. Das Nubia Z17S stellt eine verfeinerte Version des Nubia Z17 dar. Ein Wechsel lohnt sich deshalb nicht in allen Fällen.

Mit dem Nubia Z17S hat man sich noch einmal das Design vorgenommen. Die Rückseite des Smartphones besteht nun nich mehr as Metall, sondern aus Glas. Der Metallrahmen hat an der linken und rechten Seite eine leicht geschwungene Form.

Verbessert wurde auch das Verhältnis von Display zu Gehäuse. Das Display ist nach wie vor randlos, doch die Ränder über und unter dem Panel wurden noch einmal deutlich reduziert. Dies erlaubt die Nutzung eines größeren Panels ohne das Smartphone signifikant größer zu machen. Konkret steckt im Nubia Z17S ein 5,73" Display mit einer Auflösung von 2040 x 1080 Pixeln und DCI-P3 Farbraum. Das Seitenverhältnis beträgt 17:9. Beim genutzten Glas handelt es sich um robustes Gorilla Glass 4.

Werbung​

​Wie schon auf den Bildern in der Tenaa Datenbank zu sehen war, stecken im Nubia Z17S ganze vier Kameras. Es befindet sich auf der Front und der Rückseite je eine Dual Kamera. In der Hauptkamera stecken ein 12MP und ein 23MP Sensor. Der Blendenwert liegt bei f/1.8 und es wird zweifacher optischer Zoom unterstützt. Geschützt wird die Hauptkamera von Saphirglas. Die Frontkamera besteht dagegen aus zwei identischen Sensoren mit 5MP und setzt auf eine 80° Weitwinkel Linse. Der Blendenwert liegt hier bei f/2.2. Durch die Doppelkamera lassen sich Selfies mit Bokeh Effekt aufnehmen.

Wie schon im Vorgänger steckt auch im Nubia Z17S ein Snapdragon 835 Prozessor, womit das Smartphone in den high-end Bereich eingeordnet werden kann. Diesmal habt ihr die Wahl zwischen 6GB RAM und 64GB Speicher sowie 8GB RAM und 128GB Speicher. Hinzu kommt eine umfangreiche Ausstattung in Sachen Wireless. Neben AC-WLAN und Bluetooth gibt es auch Unterstützung für NFC und natürlich Dual SIM mit Band 20 LTE. Für die Stromversorgung setzt man auf einen 3.100mAh Akku, welcher schnelles Aufladen mit bis zu 26W unterstützt. Laut Nubia sollen so 50% Ladestand in nur 25 Minuten erreicht werden.

Das Nubia Z17S ist derzeit im Vorverkauf und soll in China ab dem 19. Oktober ausgeliefert werden. Ob das Handset auch nach Deutschland kommen wird, ist unbekannt. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch hoch, da Band 20 unterstützt wird. Der Preis in China liegt für das Basismodell bei umgerechnet 385€ und für das Top-Modell bei 513€.

Update: Das Nubia Z17S kommt tatsächlich nach Deutschland und kostet hier sogar weniger als in China. Es wird lediglich das Top Modell mit 8GB RAM geben, welches für 499€ in den Handel gehen soll. Die Besonderheit: Das Gerät kommt nicht unter der Nubia Marke nach Europa, sondern unter Archos. Das Smartphone wird dann Archos Diamond Omega heißen. Im November soll es auf den Markt kommen. Vielen Dank an Johannes für den Tipp.

Quelle(n):


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Nubia Z17S
  • 5,73" LTPS LCD, 2040 x 1080
  • Qualcomm Snapdragon 835
  • 6GB / 8GB LPDDR4X
  • 64GB / 128GB UFS 2.1
  • Nein
  • 3.100mAh
  • Ja (24W)
  • Sensor IMX362 (12MP f/1.8) + IMX318 (23MP f/2.0)
  • 5MP + 5MP f/2.2
  • GSM: 850/900/1800/1900
    TD-SCDMA: B34/B39
    WCDMA: 850/900/1900/2100
    FDD-LTE: B1/B3/B7/B5/B19/B4/B8/B12/B20
    TD-LTE: B38/B39/B40/B41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 4.1
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Ja
  • Ja (2x Nano)
  • Android 7.1 (Nubia UI 5.1)
  • Ja (Rückseite)
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 12. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)