Doogee Mix Spezifikationen

doogee-mix-preorder

Es wird ernst: Das Doogee Mix geht bald in den Verkauf und könnte damit der erste verfügbare Klon des Xiaomi Mi Mix sein. Zu diesem Anlass fassen wir euch hier nochmal alle Details zum Doogee Mix zusammen.

Aktuell kann man sich bei Doogee für den Vorverkauf mit seiner E-Mail Adresse registrieren. Zum Start des Vorverkaufs gegen Ende Mai werden dann per Zufall 5 Registrierungen gezogen, welche das Doogee Mix für nur $9,9 bestellen können. Alle anderen Registrierungen erhalten das unten abgebildete Zubehör mit ihrer Bestellung.

Alle Details zum Doogee Mix

Das Doogee Mix bringt das Design des Xiaomi Mi Mix in die Mittelklasse. Die Front des Smartphones wird nahezu vollständig von einem 5,5" Display eingenommen. Nur unter dem Display befindet sich noch ein Rand. Zum Einsatz kommt hier ein Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel.

Das Design des Doogee Mix setzt sich aus einer großen Glas Front, einem hochwertigen Rahmen aus Metall, sowie einem farbigen Back Cover. Ob dieses nun aus Glas oder Kunststoff besteht, ist und leider nicht bekannt. In jedem Fall sieht das Doogee Mix aber schick aus und überzeugt durch schlichte Eleganz.

Als Prozessor kommt im Doogee Mix ein Mediatek Helio P25 zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen Mittelklasse Chipsatz, der aber dennoch ausreichend Leistung für alltägliche Apps und moderne Spiele bietet. Der Helio P25 kombiniert 8 ARM Cortex A53 Kerne mit je 2,5GHz mit einer Mali T880 Dual-Core GPU. Gefertigt wird der Chip in einem 16nm Prozess und ist damit recht effizient.

Weiterhin werden im Doogee Mix wahlweise 4 oder 6GB LPDDR4X Dual-Channel RAM mit 1600MHz, sowie 64 oder 128GB eMMC Speicher verbaut. Der Datenspeicher kann natürlich mit einer Micro SD Karte erweitert werden, was aber den Verlust der Dual SIM Funktionalität zur Folge hat.

Das Doogee Mix hat dem Xiaomi Mi Mix nich nur was die Größe betrifft etwas voraus, sondern auch im Kamera Bereich. Ob das auf die Qualität zutrifft darf zwar bezweifelt werden, jedoch kommt im Doogee Mix eine Dual Kamera zum Einsatz. Diese setzt sich auf einem 16MP und einem 8MP Sensor von Samsung zusammen. Die Frontkamera arbeitet mit 5MP.

Das Doogee Mix verfügt außerdem über einen 3.380mAh Akku, einen Fingerprint Scanner auf der Front (Home Button) und Android 7.0 Nougat als Betriebssystem.

Wer nun Lust auf das Doogee Mix bekommen hat, der interessiert sich sicherlich auch für den Preis. Genaue Angaben dazu sind leider noch nicht bekannt, da sich Doogee selbst hier noch nicht abschließend festgelegt hat. Man macht aber immerhin grobe Andeutungen. So soll das 64GB Modell mit 4GB RAM um die 200 US Dollar kosten. Das Modell mit 6GB RAM und 128GB Speicher soll dagegen um die 250 US Dollar kosten. Wir persönlich gehen davon aus, dass das Doogee Mix 20 bis 30 Dollar über diesen Angaben liegen wird.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Doogee Mix
  • 5,5" HD Super AMOLED
  • Mediatek Helio P25
  • 4 / 6GB LPDDR4X
  • 64 eMMC
  • Ja
  • 3.380mAh
  • Ja (Vmtl. PE+)
  • 16 + 8MP Samsung Dual Kamera
  • 5MP
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 4.1
    2G: GSM: 850 (B5) / 900 (B8) / 1800 (B3) / 1900 (B2) MHz
    3G: WCDMA: 1900 (B2) / 2100 (B1) MHz
    4G: FDD_LTE: B1 / B3 / B7 / B8 / B20
  • Android 7
  • Ja (Home Button)
  • Tri-Bezel-Less Display, LPDDR4X RAM
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)