ChinaMobileMag ist dank gearbest bannerfrei

Amazfit Bip S vorgestellt

amazfit-bip-s

​Die Amazfit Bip Fitness Tracker zählen aufgrund ihrer geringen Preis zu den erfolgreichsten Produkten von Huami. Der Hersteller, welcher auch als OEM Partner hinter dem Xiaomi Mi Band steckt, hat nun einen Nachfolger der letzten Bip Generation vorgestellt. Der neue Tracker hört auf den Namen Amazfit Bip S und bietet für einen Preis von knapp 70 US Dollar einige interessante Merkmale.

Rein äußerlich erinnert die Amazfit Bip S ein wenig an die Pebble Smartwatch. Der Uhrenkörper ist rechteckig geformt und besteht aus Polycarbonat. Fürs Armband setzt man auf hautfreundliches Silikon und TPU. Wählen könnt ihr aus den vier Farben Rot-Orange, Grau-Schwarz, Rosa und Weiß

​Überzeugen kann die Amazfit Bip S vor allem mit ihrer extremen Akkulaufzeit. Huami gibt eine typische Laufzeit von 40 Tagen bei durchschnittlicher Benutzung an. Basierend auf den bisherigen Erfahrungen mit den Uhren des Herstellers wird diese Angabe auch sehr realistisch sein und viele dürften sogar noch länger mit einer Ladung auskommen. Der 200mAh Akku soll laut Hersteller binnen 2,5 Stunden über einen magnetischen Ladepuk voll aufgeladen werden.

Wie die Amazfit GTR oder die Amazfit GTS verfügt auch die Amazfit Bip S über ein Modul für GPS und GLONASS. Dieses arbeitet auch hier besonders stromsparend und soll bis zu 22 Stunden kontinuierliches GPS Tracking ermöglichen, was sich sogar auf gleichzeitig aktives permanentes Tracking der Herzfrequenz bezieht. Hinter den teureren Amazfit Modellen muss sich die Bip S also keinesfalls verstecken.

Mit verantwortlich für die sehr lange Akkulaufzeit ist neben einer sparsamen Plattform auch das Display. Dieses bietet eine Diagonale von 1,28 Zoll und eine Auflösung von 176 x 176 Pixel. Statt auf AMOLED Technik setzt man hier auf ein transflektives TFT Farbdisplay. Damit kommt das Display bei Tag ohne Beleuchtung aus, was zusätzlich noch für eine bessere Lesbarkeit unter Sonnenlicht sorgt. Eine Beleuchtung für die Nutzung bei Nacht ist natürlich trotzdem am Start. Geschützt wird das Display von Gorilla Glass 3 mit einer fettabweisenden Beschichtung.

Die Amazfit Bip S erfasst permanent die getätigten Schritte, sowie auf Wunsch auch permanent die Herfrequenz mittels eines optischen Sensors. Die Uhr unterstützt die Aufzeichnung einer Vielzahl von sportlichen Aktivitäten. Dazu zählt dank 5 ATM Rating auch Schwimmen. Vor Wasserkontakt muss man sich also keine Sorgen machen. Mit einem Gewicht von nur 30g fällt die Amazfit Bip S noch dazu beim Sport kaum auf.

Die Amazfit Bip S soll im Februar in den Handel kommen. Da die Uhr bereits auf der Global Webseite von Huami gelistet ist, dürfte sich diese Angabe nicht nur auf China beziehen.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 2

Gäste - conrad am Montag, 13. Januar 2020 21:59

S wie Schwimmen kann sie jetzt auch tracken

S wie Schwimmen kann sie jetzt auch tracken
Gäste - Gast am Mittwoch, 08. Januar 2020 18:47
Was ist neu?

Die Bip ist schon ewig auf dem Markt, aber was ist denn nun neu an der Bip "S"?

Die Bip ist schon ewig auf dem Markt, aber was ist denn nun neu an der Bip "S"?
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 01. April 2020

Sicherheitscode (Captcha)