Anmelden

Universal Tutorial: Xiaomi Bootloader entsperren

mi-unlock Xiaomi Bootloader entsperren: Universelle Anleitung

​Beim Durchgehen unserer Tutorials ist uns aufgefallen, dass wir noch gar keine universelle Anleitung zum Entsperren des Bootloaders bei Xiaomi Smartphones und Tablets im Angebot haben. Da dies längst überfällig ist, wollen wir euch in diesem Tutorial zeigen, was ihr tun müsst, um euren Bootloader bei allen Xiaomi Geräten zu entsperren. Dabei gehen wir auch auf aktuelle Gegebenheiten und regionale Besonderheiten ein, welche es seit einiger Zeit gibt.

1) Xiaomi Account autorisieren

Bevor ihr den Xiaomi Bootloader entsperren könnt, benötigt ihr einen Xiaomi Account, welcher für den Prozess freigeschaltet wurde. Solltet ihr noch keinen Xiaomi Account besitzen, könnt ihr euch diesen hier anlegen. Nutzt dabei die Handynummer der SIM Karte, welche ihr auch mit eurem Xiaomi Smartphone nutzen werdet!

Um den erstellten Account nun für das Entsperren des Bootloaders zu autorisieren, öffnet ihr diese Seite. Dort klickt ihr auf den "Unlock Now" Button.

Nachdem ihr euch in euren Xiaomi Account eingeloggt habt folgt ein Formular, welches ihr wahrheitsgemäß in englischer Sprache ausfüllt. Verwendet keine vorgefertigten Erklärungen aus dem Internet und auch kein Chinesisch. Dies könnte zur Ablehnung eures Antrags führen. Nachdem ihr das Formular ausgefüllt habt, klickt ihr auf "Apply Now". Danach heißt es abwarten. Die Prüfung des Antrags dauert in den meisten Fällen ca. 7 Werktage. Bei erfolgreicher Prüfung werdet ihr benachrichtigt.

2) Smartphone für das Entsperren vorbereiten

​Nachdem euer Xiaomi Account zum Entsperren des Bootloaders autorisiert ist und ihr euer Xiaomi Smartphone in den Händen haltet, können wir das Gerät nun für das Entsperren des Bootloaders vorbereiten. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten (bitte beide durchlesen).

Möglichkeit 1: Offizielles Xiaomi Global Smartphone

​Am einfachsten geht das Entsperren des Bootloaders, wenn ihr ein offizielles Global Smartphone von Xiaomi hat. Im Klartext bedeutet dies, dass das Gerät direkt mit Global ROM ausgeliefert wird. Diese erkennt ihr an den Einträgen in den Telefoninformationen sowie an dem Umstand, dass es mehrere Sprachen inkl. Deutsch und einen vorinstallierten Google Play Store gibt.

Folgendes Prozedere ist zur Vorbereitung nötig:

Solltet ihr euren Xiaomi Account noch nicht auf dem Smartphone eingerichtet haben, holt dies jetzt nach. Öffnet dazu die Einstellungen, sucht den Eintrag "Mi Account" und meldet euch dort an.

​Als nächstes geht ihr wieder zurück ins Hauptmenü der Einstellungen und sucht den Eintrag "Telefoninformationen" bzw. "Über das Telefon" oder "About Phone". Hier findet ihr einen Eintrag mit dem Titel "MIUI Version". Tippt diesen mehrfach hintereinander an, bis die Meldung erscheint, dass ihr nun ein Entwickler (Developer) seid.

​Wechselt nun wieder zurück ins Hauptmenü der Einstellungen und scrollt etwas nach unten. Hier findet ihr den Eintrag "Weitere Einstellungen" bzw. "Additional Settings". Tippt diesen an. Im nächsten Menü scrollt ihr etwas nach unten. Hier findet ihr den Eintrag "Entwicklereinstellungen" bzw. "Developer Options". Tippt diesen an. Im folgenden Menü findet ihr den Eintrag "OEM unlocking". Aktiviert den Schalter daneben. Weiter unten findet ihr den Eintrag "Mi Unlock status". Tippt diesen an.

​Im folgenden Fenster berührt ihr unten den Button. Euer Xiaomi Account wird nun überprüft und das Smartphone damit verbunden um das Entsperren zu ermöglichen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erscheint eine kurze Meldung über den erfolgreichen Abschluss. Nun müsst ihr 72 Stunden (in manchen Fällen auch länger) warten, bis ihr den Bootloader entsperren könnt. Danach geht es weiter mit Schritt 3.

Möglichkeit 2: Chinesisches Xiaomi Modell

​Wenn ihr kein Xiaomi Global Smartphone habt, ist das Entsperren etwas komplizierter. Hier benötigt ihr eine chinesische IP um euren Xiaomi Account an das Gerät binden zu können. Die grundlegenden Schritte sind aber identisch mit den oben abgebildeten Schritten für Global Geräte. Folgt den oberen Schritten ausschließlich des letzten Absatzes.

Bevor ihr hier den Button "Add account and device" bzw. "Account und Gerät hinzufügen" berührt, installiert ihr einen VPN mit China Option auf eurem Smartphone. Nutzen könnt ihr beispielsweise die App PlexVPN. Nutzt hier einfach die kostenlose Verbindung zu einem der China Server. Sobald die VPN Verbindung steht, könnt ihr den letzten Schritt der obigen Anweisungen für Global Geräte durchführen. Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, versucht es mit einem anderen China VPN. Nachdem der Vorgang erfolgreich war, könnt ihr die VPN Verbindung trennen und die App wieder deinstallieren, solltet ihr keinen VPN benötigen.

3) Bootloader entsperren

Ruft auf eurem PC die Webseite www.miui.com/unlock auf. Drückt hier wieder auf den blauen "Unlock Now" Button und loggt euch in euren Xiaomi Account ein. Nun solltet ihr - sofern euer Account für das Entsperren freigeschaltet wurde - die Download Seite für das Mi Unlock Tool sehen. Klickt hier auf den Button "Download Mi Unlock".

​Entpackt die heruntergeladene ZIP Datei und führt die enthaltene Datei "miflash_unlock.exe" aus. Ihr seht folgendes Fenster.

Gebt die Login Daten von eurem für das Entsperren des Bootloaders autorisierten Xiaomi Account ein und klickt auf den orangenen "Sign In" Button. Nun wartet das Unlock Tool auf das Smartphone.

Fahrt euer für das Enstperren vorbereitetes Smartphone komplett herunter. Startet es nun durch gleichzeitiges Drücken von Power und Volume Down, um in den Fastboot Modus zu gelangen. Den Fastboot Modus erkennt ihr an folgendem Bildschirm.

​Schließt nun das Smartphone mit dem USB Kabel an den PC an, auf dem das Mi Flash Unlock Tool läuft. Nun sollte das Tool das Smartphone erkennen und folgendes anzeigen.

Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, schaltet sich der Unlock Button frei und ihr könnt den Bootloader eures Xiaomi Geräts mit einem Klick entsperren.

Fertig! Nachdem das Entsperren mit dem Tool abgeschlossen ist, könnt ihr euer Smartphone neu starten. Das Gerät wird sich dann selbsttätig formatieren und es muss neu eingerichtet werden. Ab jetzt könnt ihr ein Custom Recovery nutzen und beliebige Custom ROMs flashen.

Werbung

 

Kommentare 9

Gäste - Kay Hiersemann am Freitag, 26. Oktober 2018 04:40
Na toll

Lange gewartet, endlich mein MI8 EE entsperrt, jetzt verlangt er eine Eingabe von... kann jemand chinesisch??? War anfangs MI Fan. Jetzt merk ich das Fan(atismus) doch wieder in den Abgrund führt.

Lange gewartet, endlich mein MI8 EE entsperrt, jetzt verlangt er eine Eingabe von... kann jemand chinesisch??? War anfangs MI Fan. Jetzt merk ich das Fan(atismus) doch wieder in den Abgrund führt.
Gäste - jens am Donnerstag, 20. September 2018 13:54
ich brech ab

30 tage bis zur freischaltung ?!?!? unverständlich -_- man kann die kunden auch vergraulen ... erstes und letztes xiaomi

30 tage bis zur freischaltung ?!?!? unverständlich -_- man kann die kunden auch vergraulen ... erstes und letztes xiaomi
Til am Dienstag, 04. September 2018 13:27
Wieder sperren?

Hey, ich wollte fragen ob ich mein Gerät danach wieder sperren kann und ob ich weiterhin den Fingerabdrucksensor benutzen kann (Mi Note 2) weil wenn das nicht geht werde ich wohl lieber auf das MIUI 10 stable Rom update warten...

Hey, ich wollte fragen ob ich mein Gerät danach wieder sperren kann und ob ich weiterhin den Fingerabdrucksensor benutzen kann (Mi Note 2) weil wenn das nicht geht werde ich wohl lieber auf das MIUI 10 stable Rom update warten...
Detlev Braun am Freitag, 06. Juli 2018 13:10

Hat funktioniert. (Hatte einen unlock vor mehr als einem Jahr beantragt den ich aber nicht genutzt hatte)Der unlock ist jetzt durchgelaufen. 100 %. Dann kommt die Meldung ich soll es in 294 Stunden nochmals versuchen. Kann das sein.?

Hat funktioniert. (Hatte einen unlock vor mehr als einem Jahr beantragt den ich aber nicht genutzt hatte)Der unlock ist jetzt durchgelaufen. 100 %. Dann kommt die Meldung ich soll es in 294 Stunden nochmals versuchen. Kann das sein.?
Christopher am Freitag, 06. Juli 2018 13:11

Ist doch alles im Tutorial erklärt. Die Wartezeit lässt sich nicht umgehen und variiert.

Ist doch alles im Tutorial erklärt. Die Wartezeit lässt sich nicht umgehen und variiert.
Gäste - Dettiautos am Mittwoch, 04. Juli 2018 17:24

Ich verzweifelt auch langsam. Ich schaffe es auch nicht den ersten Schrift zu machen
Ich komme einfach nicht auf die Seite um den unlock zu beantragen. Weder über mein Account finde ich die Möglichkeit auch nicht über die Seite unlock now. Hier lade ich zwar das Programm runter habe aber keine Möglichkeit mich einzuloggen um den unlock zu erbeten.
Um es einfach zu machen. Ich komme nicht auf die Seite um den unlock zu beantragen.
Bibt es einen Zipp

Ich verzweifelt auch langsam. Ich schaffe es auch nicht den ersten Schrift zu machen Ich komme einfach nicht auf die Seite um den unlock zu beantragen. Weder über mein Account finde ich die Möglichkeit auch nicht über die Seite unlock now. Hier lade ich zwar das Programm runter habe aber keine Möglichkeit mich einzuloggen um den unlock zu erbeten. Um es einfach zu machen. Ich komme nicht auf die Seite um den unlock zu beantragen. Bibt es einen Zipp
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung