ChinaMobileMag ist dank gearbest bannerfrei

Anmelden

Nubia Z17: TWRP, Root & Google Play

nubia-z17-google-play-twrp-root

Nach viel Basteln und zahlreichen fehlgeschlagenen Versuchen haben wir endlich eine Möglichkeit gefunden den Google Play Store auf dem Nubia Z17 zum Laufen zu kriegen. Sollten bereits existierende Anleitungen bei euch nicht oder nicht vollständig funktioniert haben, so solltet ihr mit dieser Anleitung ans Ziel kommen. 

Download

​Um euch die Installation von Google Play, das Flashen von TWRP und das Rooten eures Nubia Z17 so einfach wie möglich zu machen, haben wir euch eine ZIP Datei zusammengestellt, welche alle beinhaltet, was ihr zum befolgen der Anleitung benötigt. Mac User können diese Anleitung ebenfalls durchführen, müssen jedoch selbst für die Einrichtung von ADB / Fastboot sorgen. Diese Anleitung bezieht sich auf Windows.

 Sollte etwas schief gehen, haben wir auch noch eine Stock ROM hochgeladen, welche ihr über das normale Recovery oder TWRP flashen könnt.

ADB / Fastboot einrichten

​Der erste Schritt ist wie so oft das Einrichten von ADB / Fastboot. Solltet ihr dies schon getan haben, so könnt ihr direkt im nächsten Abschnitt weitermachen. Entpackt bitte zunächst die heruntergeladene ZIP Datei. Hier findet ihr nun folgende Dateien.

Hier findet ihr nun die beiden Dateien "UniversalAdbDriverSetup.msi" und "minimal_adb_fastboot_v1.4.2_setup". Installiert beide Dateien auf eurem Computer. In welcher Reihenfolge dies geschieht ist völlig egal. 

Nubia Z17 Bootloader entsperren

​Um loslegen zu können, müssen wir zunächst den Bootloader des Nubia Z17 entsperren. Dies funktioniert etwas anders als von den meisten anderen Smartphones gewohnt. Zunächst müsst ihr auf dem Smartphone die Entwickler Einstellungen öffnen. Um diese freizuschalten, öffnet ihr die Telefoneinstellungen, wechselt zu "About phone" und tippt hier mehrmals hintereinander auf "Build number" bis die Entwicklereinstellungen alias "Developer Options" erscheinen. Hier schaltet ihr den Switch bei "Enable OEM Unlock" auf grün.

Nun fahrt ihr das Nubia Z17 komplett herunter. Sobald das Smartphone abgeschaltet ist, drückt ihr gleichzeitig Volume Down und Power. Sobald das Smartphone an geht, lasst ihr "Power" los, haltet Volume Down aber weiterhin gedrückt. Erst wenn der Bootloader auf dem Display erscheint, könnt ihr die Taste loslassen.

Schließt das Nubia Z17 nun an euren Rechner an und öffnet das zuvor auf dem PC installierte "Minimal ADB & Fastboot". Es erscheint ein schwarzes Fenster - eine Kommandozeile. Hier tippt ihr ein "fastboot devices" und drückt die Eingabetaste. Nun sollte "fastboot" gefolgt von einem Code erscheinen. Dies bedeutet, dass euer Smartphone erkannt wurde.

Ist dies der Fall, gebt ihr den Befehl "fastboot oem nubia_unlock NUBIA_NX563J" ein und drückt wieder die Eingabetaste. Nun wird der Bootloader entsperrt. War dies erfolgreich, sollte dies mit einem OK quittiert werden.

Nubia Z17 TWRP Recovery

Als nächstes können wir nun das TWRP Recovery flashen. Das Nubia Z17 verfügt über zwei Recoveries. Ein Haupt-Recovery und ein Emergency-Recovery. Letzteres werden wir überschreiben. Um dies zu tun, gebt ihr im schwarzen Fenster "fastboot flash recovery2 " ein. Ja, auch das Leerzeichen muss eingegeben werden. Anschließend zieht ihr die Datei "recovery.img" aus dem entpackten Ordner in das schwarze Fenster, was den Pfad zur Datei ohne aufwendiges Abtippen oder Kopieren in das Fenster einfügt.

​Nun könnt ihr wieder die Eingabetaste drücken um das TWRP Recovery zu flashen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, könnt ihr in das TWRP Recovery starten. Um dies zu tun, wählt ihr am Smartphone mit den Lautstärketasten das Emergency Recovery aus und bestätigt mit der Power Taste.

​Die Meldung nach dem ersten Start von TWRP bestätigt ihr mit dem Slider am unteren Bildschirmrand.

TWRP Sprache ändern

​Wie ihr feststellen werdet, ist die Sprache von TWRP standardmäßig auf Chinesisch eingestellt. Um dies zu ändern, drückt ihr auf den markierten Button im Hauptmenü.

​Nun öffnet sich ein neues Menü. Hier berührt ihr die Weltkugel ganz rechts. Nun wählt ihr eure bevorzugte Sprache aus und bestätigt die Auswahl mit dem Button. Für das Tutorial haben wir Englisch ausgewählt, damit auch internationale Leser die Bilder verstehen.

Nubia Z17 rooten

​Als nächstes wollen wir das Nubia Z17 rooten. Dies ist sehr einfach. Kehrt dazu zum Hauptmenü von TWRP zurück und tippt den Button "Advanced" an. Im folgenden Menü tippt ihr "Tools" an. Nun findet ihr den Menüpunkt "Root Device", welchen ihr ebenfalls antippt.

Daraufhin folgt noch eine Rückfrage, welche ihr wieder mit dem Slider bestätigt. Wartet dann ab, bis das Gerät erfolgreich gerooted wurde. Startet das Smartphone nicht neu, sondern kehrt wieder zum TWRP Hauptmenü zurück.

Nubia Z17 Play Store installieren

​Als nächstes steckt ihr das Nubia Z17 wieder an euren PC an. Kopiert nun das Archiv "Full_Dynamic_GApps-7.1.x-20170121.zip" aus der eingangs entpackten Datei auf das Smartphone. Ist dies geschehen, könnt ihr das Gerät wieder abstecken. In TWRP tippt ihr nun den Button "Install" an. Nun seht ihr einen Dateiexplorer. Navigiert zur gerade eben gewählten Datei und tippt diese an.

Nun erscheint wieder eine Abfrage, welche ihr mit dem Slider bestätigt.

Wartet nun wieder ab, bis die Datei installiert wurde. Sobald der Vorgang beendet ist, fragt euch TWRP, ob das Smartphone neu gestartet werden soll. Bestätigt das. Das Nubia Z17 startet nun neu. Es kann sein, dass der Startvorgang abbricht und noch einmal von vorne startet. Dies ist normal! Lasst das Smartphone starten bis ihr auf dem Lock Screen landet.

Feinschliff

​Soweit so gut: Google Play ist nun installiert und ihr könnt euren Google Account einrichten. Doch es gibt ein Problem. Sobald sich der Play Store aktualisiert hat, wird er nicht mehr funktionieren. Ihr bekommt dann beim Starten die Meldung, dass eine Authorisierung erforderlich ist. Sobald ihr diesen Fehler seht, müsst ihr folgendes tun:

  1. ​Öffnet die Einstellungen, wechselt zu "Other Accounts / Andere Accounts", tippt auf den Eintrag "Google" und dann unten auf "Remove" bzw. "Löschen".
  2. Geht zurück in die Einstellungen und wechselt zu "Apps".
  3. Tippt oben über der Liste installierter Apps auf die drei Punkte und wählt im Menü "Show system".
  4. Löscht nun für folgende Apps die Daten und erzwingt das Beenden jeder App: Download Manager, Google Play Store, Google Play Services, Google Services Framework und Google Account Manager.
  5. Richtet euren Google Account erneut ein.
  6. Startet das Smartphone neu.

Wenn ihr den Play Store nun öffnet, sollte er aktuell sein und die Installation von Apps funktioniert wie gewohnt. Viel Spaß!​


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 2

Gäste - Toma am Freitag, 04. Mai 2018 13:53

Guten Tag, Geht diese Anleitung auch für das Nubia Z17S?

Guten Tag, Geht diese Anleitung auch für das Nubia Z17S?
Christopher am Freitag, 04. Mai 2018 14:15

Im Prinzip ja, du brauchst aber ein anderes TWRP Image.

Im Prinzip ja, du brauchst aber ein anderes TWRP Image.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 21. Februar 2020

Sicherheitscode (Captcha)