Xiaomi Redmi Note 4X: Kamera Roulette

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende (PayPal) oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

A-TITELBILD-Xiaomi-Redmi-Note-4X-16

Chinesische Smartphone Hersteller - vor allem die kleineren Marken - ändern gerne mal still und heimlich etwas an der Ausstattung ihrer Geräte. Gründe dafür gibt es viele. So kann es entweder an Materialknappheit liegen oder aber an der Notwendigkeit Kosten einzusparen.

Zum Problem wird diese Strategie allerdings dann, wenn der Kunde durch eine entsprechende Änderung ein schlechter ausgestattetes Gerät hinnehmen muss. Jüngst leisten sich offenbar auch größere Hersteller aus China solche Dinge. Es ist noch nicht lange her, da geriet Huawei in die Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass man im P10 in manchen Geräten LPDDR3 Speicher statt den beworbenen LPDDR4 Speicher verbaut. Grund dafür ist mangelnde Verfügbarkeit der Chips.

Und nun kommt aus dem Hause Xiaomi eine ähnliche Geschichte ans Licht. Wie kürzlich im MIUI-Forum aufgedeckt wurde, steckt im Xiaomi Redmi Note 4X nicht immer dieselbe Kamera. Eigentlich sollte hier - und das wurde zum Start auch so beworben - ein Sony IMX258 Sensor verbaut sein. Doch das ist ganz offensichtlich nicht immer der Fall. In einigen Geräten ist wohl ein Samsung S5K3L8 Sensor verbaut. Das ist ebenfalls kein schlechter Sensor, jedoch nicht so gut wie ein Sony IMX258. Das hat ein User auch mit Vergleichsbildern belegt (links Samsung, rechts Sony:

Mittlerweile melden sich nun immer mehr Nutzer des Xiaomi Redmi Note 4X zu Wort, welche ebenfalls ein Gerät mit Samsung Sensor ihr eigen nennen. Wenn ihr selbst prüfen wollt, ob in eurem Gerät heimlich eine andere Kamera verbaut wurde, müsst ihr die Device Test App öffnen. Dies geschieht ganz einfach in den Telefoninformationen durch mehrmaliges Tippen auf die Kernel Version. In der Device Test App könnt ihr dann Infos zu den verbauten Kameras abrufen.

Quelle(n):


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende (PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 1

Gäste - Name am Dienstag, 15. Januar 2019 15:33

Danke, habe auch den falschen Chip, nun erklärt sich warum ich mit den RAW des API2Cam immer scheiterte...

Danke, habe auch den falschen Chip, nun erklärt sich warum ich mit den RAW des API2Cam immer scheiterte...
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 11. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/