ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

Xiaomi Mi Note binnen 3 Minuten ausverkauft

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
Xiaomi Mi Note binnen 3 Minuten ausverkauft

Kurz nach dem Launch Event zum Xiaomi Mi Note vor einigen Tagen gab es das neue Xiaomi Phablet heute das erste mal in China zu kaufen. Wie üblich waren die Geräte aber innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Wer Xiaomi schon länger verfolgt, der weiß, dass das Unternehmen seine Geräte in China hauptsächlich in Flash Sales vertreibt. Das bedeutet, dass es eine limitierte Anzahl von Geräten gibt, welche zu einem bestimmten Zeitpunkt in den Verkauf gehen. Zum jeweiligen Termin kann dann jeder sein Glück versuchen, eines der Geräte zu ergattern. Sind die Vorräte aufgekauft, dann schließt der Shop seine Pforten wieder und man muss bis zur nächsten Chance warten, sofern man kein Gerät ergattern konnte. Im Laufe der Zeit geriet Xiaomi mit diesen Flash Sales immer wieder in die Schlagzeilen, denn oft werden hier sehr große mengen an Smartphones verkauft, und das innerhalb kürzester Zeit. In der Vergangenheit war es oft der Fall, dass binnen weniger Sekunden alle Lagerbestände vergriffen waren. Dies sorgt aber auch immer wieder für Unmut unter den Fans der Marke. Man darf aber auch nicht vergessen, dass genau diese Strategie mit ein Grund dafür ist, dass Xiaomi so günstig sein kann. Das sollte man also nicht vergessen, bevor man sich über diese Art der Verkäufe aufregt.

Heute war es auf jeden Fall erneut soweit, denn Xiaomi startete den Verkauf der Einsteiger-Version des Mi Note in China. Wie zu erwarten war, gab es auch hier wieder ein sehr großes Interesse, und so waren die Lagerbestände dann binnen 3 Minuten ausverkauft. Es ist diesmal allerdings nicht bekannt, wie viele Geräte genau verkauft wurden. Vermutlich waren die Bestände ohnehin sehr begrenzt, wie es bei neuen Modellen oft der Fall ist. Dennoch scheint sich das Xiaomi Mi Note zu dem Erfolg zu entwickeln, welchen Xiaomi hier erzielen wollte. Wann die Variante mit Snapdragon 810 Prozessor in den Verkauf gehen soll ist bisher übrigens noch nicht bekannt. Es ist aber gut möglich, dass sich das noch bis März / April oder gar noch länger hinzieht. Qualcomm hat ja bekanntlich ein paar Probleme mit dem Chip, und auch wenn Xiaomi und LG angeblich pünktlich beliefert werden sollen, so habe ich da dennoch meine Zweifel.

Quelle: Gizmochina

 


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/