Xiaomi gründet R&D Unternehmen in Finnland

xiaomi-logo

Xiaomi will ja nach eigenen Angaben mehr Ressourcen in die Entwicklung von eigener Kamera Technik stecken. Hierzu scheint man nun auch Entwicklungszentren außerhalb von China aufzubauen. Ein Beispiel dafür ist ein bereits im Mai gegründetes Unternehmen von Xiaomi, welches dem Betrieb eines Forschungs- und Entwicklungszentrums in Finnland dient. Hier sollen neue Kamera Technologien erforscht und entwickelt werden, welche dann später in Xiaomi Produkten zum Einsatz kommen. Standort des Unternehmens ist die finnische Großstadt Tampere im Süden des Landes.

Xiaomi ist im übrigen nicht das einzige Unternehmen, welches hier einen Standort unterhält. Durch das finnische Unternehmen Nokia haben sich hier viele Fachkräfte angesammelt, wovon auch andere Unternehmen mit Standorten profitieren. Auch Huawei unterhält beispielsweise in Tampere ein R&D Zentrum im Bereich der bildgebenden Technologie.


ChinaMobileMag ist Banner-frei. Mit einer kleinen Spende oder einem Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt ihr den weiteren Betrieb.

❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 20. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)