Ulefone T1 Spezifikationen enthüllt

Mit dem Ulefone T1 hat Ulefone ein neues Mittelklasse Smartphone angekündigt, welches eine recht gute Ausstattung bietet. Das Ulefone T1 sieht aus wie ein Ulefone Gemini Pro, weist jedoch andere Spezifikationen auf. Offenbar plant man hier eine günstigere Variante des Gemini Pro - wobei der Endpreis noch nicht bekannt ist. Das Ulefone T1 verfügt wie das Gemini Pro über eine Dual Kamera. Hier kommt jedoch nur ein 16MP Haupt- und ein 5MP Sekundärsensor zum Einsatz.

Ein Upgrade gibt es dafür beim RAM. Hier setzt man nicht nur auf üppige 6GB Speicher, sondern auch auf die LPDDR4X Technik, welche schneller und sparsamer ist. Der interne Speicher ist 64GB groß. Als Prozessor kommt ein Mediatek Helio P25 zum Einsatz, ein schneller und dank 16nm Fertigung ebenfalls sparsamer Prozessor. Gemeinsam mit einem 3.680mAh Akku soll so eine Laufzeit von einem Tag bei intensiver Nutzung möglich sein. Pump Express Plus 2.0 lädt den Akku binnen 80 Minuten voll auf.

Ein weiteres Highlight des Ulefone T1 ist die Netzwerkunterstützung. Diese umfasst 25 Frequenzen und soll das Ulefone T1 damit global nutzbar machen. Wer viel auf Reisen ist, wird das sicherlich zu schätzen wissen. Das Ulefone T1 soll ab Ende Juli erhältlich sein. Angeblich sogar ohne Vorverkauf. Ab Launch soll das Smartphone direkt ausgeliefert werden.

Quelle(n):

Pressemitteilung