ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

MAI
03

Oukitel K6000 Plus Test

​So langsam wagen sich die Chinesen an Smartphones, welche mit Android 7 ausgeliefert werden. Das neue Oukitel K6000 Plus gehört zu diesem Smartphones und außerdem zur Kategorie der Akku Monster. Bisherige Geräte der K6000 Serie konnten überzeugen. Ob das auch beim Oukitel K6000 Plus der Fall ist, haben wir für euch eine Woche lang im Alltag getestet. Das Oukitel K6000 Plus wurde uns direkt vom He...
Weiterlesen
APR
12

Oukitel K6000 Plus liefert Strom für externe Festplatten

OTG gibt es bei Smartphones schon sehr lange. Darunter versteht man die Möglichkeit, den Micro USB oder USB Typ-C Anschluss per Adapter in einen normalen USB Anschluss zu verwandeln. Mit diesem Adapter kann man dann normale USB Peripherie wie z.B. Massenspeicher am Smartphone betreiben. Dies ist aber fast immer nur mit Geräten möglich, welche selbst nicht viel Strom benötigen. Das Oukitel K6000 Pl...
Weiterlesen
APR
06

Oukitel K6000 Plus unterstützt Reverse Charging

Das Oukitel K6000 Plus ist das neueste Akku-Monster von Oukitel und das bisher leistungsfähigste Smartphone der K6000-Serie. Oukitel hat heute ein weiteres Feature des Smartphones enthüllt, welches durchaus nützlich sein kann. Das Oukitel K6000 Plus unterstützt Reverse Charging. Im Klartext bedeutet das, dass man das Smartphone als Power Bank nutzen kann. Alles was man dazu braucht, ist ein OTG Ad...
Weiterlesen
MäR
30

Oukitel K6000 Plus: Von 0 auf 100% in 1:40 Stunden

Wer dem Oukitel K6000 Plus bisher nicht viel Beachtung geschenkt hat, der dürfte jetzt eventuell seine Meinung ändern. Das 6.080mAh starke Akku-Monster hat nämlich eine Fast-Charging Technik am Start, die sich sehen lassen kann. Wir wussten ja bereits, dass hier mit 12V/2A geladen wird. Doch wie schnell eine komplette Ladung über die Bühne geht, wurde erst heute bekannt. Oukitel hat dazu ein klein...
Weiterlesen
MäR
27

Oukitel K6000 Plus Kamera Beispiele

Mit dem Oukitel K6000 Plus setzt Oukitel den Fokus nicht nur auf den Akku, sondern möchte auch eine anständige Kamera liefern. Hierzu setzt man auf einen 16MP OmniVision OV16880 Sensor mit f2.0 Blende und PDAF Autofokus. Letzterer soll besonders schnell arbeitet und das Bild binnen 0,1 Sekunden scharf stellen. Der Hersteller hat heute ein Video zum Oukitel K6000 Plus veröffentlicht, in welchem man...
Weiterlesen