ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

JUL
29

Ulefone Be Pro: Massive Preissenkung bis zum 31. August

Ulefone hat uns soeben über ein sehr gutes Angebot informiert, welches für den einen oder anderen hier mit Sicherheit sehr interessant ist. Es geht um eine Sonderaktion für das Ulefone Be Pro. Dieses Smartphone war der Startschuss für den jüngsten Erfolg von Ulefone unter der eigenen Marke in diesem Jahr und ist nach wie vor erhältlich. Der Preis liegt standardmäßig bei 169,99 US Dollar, doch das wird sich nun für längere Zeit ändern.

Weiterlesen
JUL
21

Das Siswoo C55 Longbow kommt mit besserer Hardware nach Europa

Siswoo dürfte derzeit der beeindruckendste Newcomer auf dem "Chinaphone-Markt" sein. Binnen kürzester Zeit nach dem Launch startete der Hersteller bereits in Europa durch, und das erfolgreich. Hierbei dürften vor allem die Wurzeln des Unternehmens von Vorteil gewesen sein, denn Siswoo stammt von Zopo ab, wenngleich es sich mittlerweile um ein eigenständiges Unternehmen handelt. Mit einem Service-Zentrum in Spanien, einem geplanten Zentrum in Deutschland und einer sehr vorbildlichen Politik bezüglich des Kundensupports konnte Siswoo bisher überwiegend positive Schlagzeilen generieren.

Weiterlesen
JUN
05

UMi Hammer: Update auf Android 5.1 veröffentlicht

UMi hat Käufer des Hammer ordentlich verärgert, indem bei der Deklaration der Akku-Kapazität kräftig geschummelt wurde. Nun scheint man sich aber alle Mühe zu geben das irgendwie wieder gut zu machen.

Weiterlesen
MAI
11

Testbericht: Mlais M4 Note

Mit dem M4 Note bedient Mlais seit kurzem auch den Einsteigerbereich mit einem 64-Bit Smartphone welches sogar mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert wird. Seit fast 2 Wochen habe ich das Mlais M4 Note jetzt im Dauertest. Wie es sich geschlagen hat könnt ihr hier lesen.

Weiterlesen
MAI
05

Test des Elephone G2 - 64 Bit für unter 100 Euro, ein Schnäppchen?

Die Einstiegsklasse der Smartphones wird gerade kräftig umgekrempelt. Der MT6732 bringt eine richtig gute Performance auf zahlreiche Geräte und die Hersteller geben sich alle Mühe, wirklich gute Pakete damit zu schnüren. Eines dieser Geräte will das Elephone G2 sein, das ich jüngst für euch getestet habe.

Weiterlesen
MAI
04

Lenovo A6600: 64-Bit Budget Smartphone für 99€

Von Lenovo ist mal wieder ein neues Smartphone auf der Webseite der chinesischen Lizenzierungsbehörde aufgetaucht. Das Smartphone hört auf den Namen Lenovo A6600 und wird auf den Entry-Level Markt abzielen, im Gegensatz zu manchen vorherigen Lenovo Smartphones aber verdammt günstig ausfallen.

Weiterlesen
APR
30

Das Mlais M4 Note ist da! Unboxing und erste Eindrücke

Das Mlais M4 Note ist da und somit mein erstes Testgerät. Ich werde das Phablet in den kommenden Tagen und Wochen versuchen in meinen Alltag zu integrieren um euch abschließend in einem Test meine Erfahrungen zu präsentieren. Hier aber erst einmal das Unboxing und meine ersten Eindrücke.

Weiterlesen
APR
17

Oukitel Universe Tap: Neuer Stern am "Chinaphone Himmel"

Mit Oukitel gibt es nun einen neuen Stern am chinesischen Smartphone Himmel. Der Hersteller ist neu am Markt und hat zu beginn ein paar eher weniger beeindruckende Handsets auf den Markt geworfen, welche auf die alten 32-Bit Chips von Mediatek setzen. Damals hat man sich uns gegenüber schon vorgestellt, jedoch waren die Geräte nicht wirklich interessant. Das ändert sich jetzt aber.

Weiterlesen
APR
10

Bluboo C100: Low-Cost 64-Bit Kracher mit Android 5.1 Lollipop

Erst kürzlich hat sich Bluboo mit dem X550 zurück gemeldet. Bei diesem Smartphone soll es sich um ein neues "Akku-Monster" mit 5.300mAh Akku handeln, welches mit 8,9mm nicht nur recht dünn ausfällt, sondern noch dazu recht potente 64-Bit Hardware mitbringt, welche für mehr Leistung sorgt, gleichzeitig aber auch den großen Akku im Vergleich zu älteren Mediatek Chips schont. Nun meldet sich Bluboo abermals zurück, allerdings mit einem weiteren neuen Smartphone.

Weiterlesen
APR
08

Blackview Alife S1 Vorbestellungen gestartet

Letzte Woche begann der chinesische Smartphone-Hersteller Blackview ein neues Smartphone anzuteasern, welches angeblich vom deutschen Industrie-Designer Dieter Rams gestaltet worden sein soll. Das ist insofern interessant, weil Dieter Rams definitiv keine unbedeutende Nummer ist, ja sogar eines der größten Vorbilder vom Apple Designer Jonathan Ive ist. Gerade aus diesem Grund wird aktuell auch stark angezweifelt, dass solch ein unbedeutendes Unternehmen wie Blackview tatsächlich mit Dieter Rams zusammengearbeitet hat.

Weiterlesen