ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

OKT
26

Flyme 5 Update für das MX5 wird ausgerollt

Meizu hat gestern begonnen das Update auf Flyme 5 für das MX5 auszurollen. Die Aktualisierung erfolgt über den OTA Updater und bringt das Smartphone auf die Android Version 5.1. Mit Flyme 5 wird die Performance verbessert und auch die Akkulaufzeit soll um bis zu 11% steigen. Weitere Verbesserungen betreffen die Animationen, die Optik des Systems und das Multitasking Menü, welches nun stärker an die von Lollipop gewohnten Kacheln angelehnt ist.

Weiterlesen
SEP
23

Meizu Pro 5: Spezifikationen und Preise

Da ist das Ding! Meizu hat wie angekündigt heute das nächste high-end Smartphone vorgestellt und dabei eine neue Reihe ins Leben gerufen. Damit sind nun sämtliche Geräteklassen in eine eigene Reihe eingeordnet. Für Einsteiger gibt es die M-Reihe, die Mittelklasse wird durch die MX- Reihe abgedeckt und high-end Smartphones werden ab sofort unter dem Titel "Pro" verkauft.

Wie schon durch den gestrigen Leak bekannt wurde, handelt es sich beim Meizu Pro 5 im Grunde um ein MX5 Pro, denn am Design hat sich nicht viel verändert. Meizu setzt hier auf dasselbe Unibody Gehäuse aus Aluminium wie beim MX5. Feine Unterschiede gibt es aber trotzdem. So wurde das Display nun mit einem 2,5D Glas ausgestattet, ist also zu den Kanten hin leicht abgerundet. Das Display ist übrigens 5,7" groß und löst mit Full HD auf. Wie schon beim MX5 setzt Meizu auch hier wieder auf ein Super AMOLED Display was für intensive Farben, hohen Kontrast und sehr gute Schwarzwerte sorgt.

meizu-pro-5-3

Als Herz pocht im Inneren des Meizu Pro 5 wie erwartet ein Samsung Exynos 7420 SoC. Dieser basiert auf 8 Rechenkernen von denen vier auf die ARM Cortex A53 Architektur (1,5GHz) und weitere vier auf die Cortex A57 Architektur (2,1GHz) setzen. Als GPU kommt eine Mali T760 mit ganzen 8 Clustern zum Einsatz die eine Leistung von 302 GFLOPS erreicht. Zusammen mit 3GB LPDDR4 RAM (32GB Modell) oder 4GB LPDDR4 RAM (64GB Modell) steht dem Nutzer somit absolute high-end Leistung zur Verfügung. Eine zweite Version mit Helio X20 SoC wurde nicht vorgestellt, hier lagen die Gerüchte also daneben.

Weiterlesen
SEP
20

Verwirrung um das Betriebssystem des Meizu Pro 5 - nun doch mit Flyme 5?

Bei Meizu gab es vor einiger Zeit nur ein Modell, die MX-Reihe. Jetzt hat sich das aber enorm gewandelt und neben den Blue Charm-Modellen wird nun auch noch die Untermarke "Pro" ins Leben gerufen. Das Pro 5 wird Meizu nächste Woche am 23. September präsentieren. Im Vorfeld ist nun ein Render des Telefons aufgetaucht, der etwas Klarheit in die verwirrenden Aussagen zum Betriebssystem des Phablets bringt.

Weiterlesen
SEP
15

Flyme 5.0 kommt am 23. September

Meizu Fans dürften überrascht gewesen sein, als Meizu in diesem Jahr das MX5 vorgestellt hat, ohne eine neue Flyme Version zu veröffentlichen. Bei Flyme OS handelt es sich um die hauseigene Android Custom ROM, welche auf allen Meizu Smartphones läuft. Für gewöhnlich veröffentlicht Meizu immer mit jedem Smartphone eine neue Version des Systems, doch das MX5 war eine Ausnahme und wurde weiterhin mit Flyme 4.5 ausgeliefert.

Wer nun schon länger auf Flyme 5 wartet, der wird nun bald von der Warterei erlöst, denn Meizu hat angekündigt, dass man im Zuge des Produkt-Launches am 23. September auch Flyme 5 enthüllen wird. Offenbar hat man sich die zusätzliche Zeit genommen um ein fehlerfreies und stabiles System zu liefern. Wer Flyme kennt, der wird diese Entscheidung zu schätzen wissen, denn in Letzter Zeit machte sich das System nicht gerade einen guten Namen was Stabilität und Effizienz angeht.

Weiterlesen
JUN
24

Weitere Details zum Meizu MX5 durchgesickert

Man merkt langsam wirklich, dass wir uns immer mehr dem Launch Event des Meizu MX5 nähern. Beinahe täglich gibt es nun Neues zu berichten, und so verhält es sich auch heute wieder. Diesmal handelt es sich um geleaktes Presse Material und ein weiteres Bild des Smartphones.

Weiterlesen
MäR
16

Leak: Screenshot von Flyme 5.1 auf Basis von Android 5.0.1 Lollipop

Es gibt wieder einen neuen Leak zum Thema Lollipop Updates für Meizu Smartphones. Schon seit einer ganzen Weile gibt es Hinweise darauf, dass Meizu an einer Umsetzung von Flyme OS auf Basis von Android L arbeitet. Einen ersten Hinweis gab es bereits im vergangenen Jahr, als nach der Veröffentlichung der AOSP Version von Android 5.0 von Meizu ein Teaser veröffentlicht wurde, welcher darauf hindeutete, dass die Arbeiten bereits begonnen haben.

Weiterlesen

Unterstütze CMM