So sieht Vivo's Smartphone mit In-Screen Fingerprint aus

Werbung
b2ap3_large_vivo-in-screen-fingerprint So sieht Vivo's Smartphone mit In-Screen Fingerprint aus

Vivo hatte ja angekündigt, auf der CES das erste Smartphone mit Fingerabdruck Scanner im Display vorstellen zu wollen. Nun mag sich manch einer gefragt haben, wo die ganzen Informationen dazu bleiben. Nun, Vivo hat sich nur für eine teilweise Vorstellung entschieden. Das entsprechende Smartphone wurde tatsächlich vorgestellt, und es gibt auch ein paar Hands-Ons dazu, doch wichtige Informationen wie das Launch Datum und auch der Name des Smartphones fehlen weiterhin.

Immerhin hat "The Verge" mittlerweile ein recht ausführliches Video online gestellt, in welchem man einen genaueren Blick auf das Smartphone werfen kann. Hier wird auch sehr gut deutlich, wie gut der Fingerabdruck Sensor im Display funktioniert. Er ist zwar minimal langsamer als aktuelle, kapazitive Sensoren, jedoch wie es scheint genauso zuverlässig.

Werbung​

Tatsächlich könnte die Zuverlässigkeit im Alltag sogar höher sein. Kapazitive Sensoren lassen sich leicht durch Feuchtigkeit oder Fett stören. Da die In-Screen Fingerprint Technik von Synaptics jedoch auf eine optische Erkennung durch die Zwischenräume der Pixel des AMOLED Panels hindurch setzt, lässt sich diese durch derlei Einflüsse nicht beeindrucken.

Quelle(n):

 
Werbung Xiaomi Mi Mix 2 256GB für 374,99€ (Code: mixgpgb - 100x einlösbar)  Zum Angebot
Toggle Bar