Samsung stellt ersten LPDDR5X RAM vor

samsung-lpddr5x

LPDDR5 RAM hat sich mittlerweile vor allem in High-End Smartphones durchgesetzt und macht sich langsam aber sicher auch in der gehobenen Mittelklasse breit. Nun hat Samsung seinen ersten LPDDR5X DRAM vorgestellt. Gefertigt wird dieser in einem 14nm DRAM Prozess und soll so gegenüber Samsung's LPDDR5 Speicher um die 20% weniger Energie verbrauchen.

Zeitgleich konnte man auch die Geschwindigkeit anheben. Diese liegt nun bei 8,5Gbit pro Sekunde. Bei LPDDR5 RAM waren es 6,4GBit/s. Samsung's LPDDR5X Chips bieten 16Gbit Speicherkapazität und ermöglichen so Packages mit bis zu 64GB für noch mehr Arbeitsspeicher in Mobilgeräten.

Mit ersten Smartphones die LPDDR5X Speicher einsetzen ist allerdings nicht in absehbarer Zeit zu rechnen. Noch gibt es keine Prozessoren, welche mit dem neuen Speicher umgehen können. Erste Smartphones mit LPDDR5X RAM könnten gegen Ende 2022 bis Anfang 2023 erscheinen.

Quellen
Samsung

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 24. Juni 2024

Sicherheitscode (Captcha)