Pocophone F1: Widevine L1 im Beta Test

pocophone-f1

Das im letzten Jahr vorgestellte Pocophone F1 hat die Herzen vieler Smartphone Fans im Sturm erobert. Das Smartphone bietet High-End Hardware für unter 300€, darunter auch einen Snapdragon 845. Im Test hatte uns das Smartphone sehr überzeugt und ist nach wie vor was die Preis-Leistung betrifft der König der Smartphone Branche. Natürlich hat aber auch das Pocophone F1 Schwächen. Der Hersteller tut aber viel um diese zu beseitigen. So wurde die Kamera bereits verbessert und hat mit dem letzten Update neue Funktionen wie den Nachtmodus und Super Slow Motion bekommen, welche wir bereits von anderen Xiaomi Smartphone kennen.

Doch es werden noch weitere Verbesserungen kommen. Pocophone hatte bereits angekündigt, dass man für das nächste Update die 4k Aufnahme mit 60fps ermöglichen will und außerdem Widevine Level 1 nachrüsten möchte. Aktuell unterstützt das Pocophone F1 lediglich Widevine Level 3. Widevine ist ein DRM System und ermöglicht je nach Version verschiedene Auflösungen. Mit Widevine Level 3 können Angebote, welche Widevine als DRM System nutzen, lediglich Auflösungen von 420p bereitstellen. HD, Full HD oder gar 4k ist erst mit Widevine Level 1 möglich.

Nutzer eines Pocophone F1 können sich nun freuen, denn Xiaomi hält das Versprechen und wird das F1 schon bald auf Widevine Level 1 "aufrüsten". Aktuell befindet sich das Feature im Beta Test. Wer bereits die Beta Firmware auf seinem Pocophone F1 nutzt, kommt mit dem Update auf MIUI 9.2.25 bereits in den Genuss von Widevine L1. Nutzer der Stable Firmware werden das Feature mit einem der kommenden Stable Updates erhalten. Damit gibt es wieder einen Grund weniger sich gegen das Pocophone F1 zu entscheiden.


ChinaMobileMag ist Banner-frei. Mit einer kleinen Spende oder einem Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt ihr den weiteren Betrieb.

❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 17. Juli 2019

Sicherheitscode (Captcha)