ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

OnePlus One Lollipop ROM nun verfügbar

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
OnePlus One Lollipop ROM nun verfügbar

OnePlus hatte nach dem Debakel mit Micromax und Cyanogen angekündigt, künftig ein eigenes ROM für das One anzubieten. Dies sollte Ende Dezember 2014 veröffentlicht werden, und kurz vor dem Jahreswechsel war dies nun auch der Fall.

Eines der Hauptverkaufsargumente des OnePlus One ist sein Betriebssystem, denn hier kommt das sehr beliebet Android Custom ROM "CyanogenMod" zum Einsatz. Eine kritische Betrachtung dieses Umstandes schadet jedoch nicht, wie sich spätestens in den vergangenen Wochen deutlich gezeigt hat. OnePlus hat die gesamte Software Entwicklung durch die Verwendung von CyanogenMod an ein anderes Unternehmen ausgelagert, und hat somit nicht selbst die Kontrolle hierüber. Noch schlimmer: Vertraglich wurden anscheinend keine Limitierungen für das weitere Agieren von Cyanogen Inc., dem Entwickler-Unternehmen von CyanogenMod, festgesetzt. Kürzlich ging Cyanogen Inc. dann eine Exklusivpartnerschaft mit Micromax ein, was nicht nur in Schwierigkeiten zwischen Micromax und OnePlus und Indien führte, sondern auch zur Aufkündigung der Verträge zwischen OnePlus und Cyanogen. Zwar bekommt das One noch immer Cyanogen Updates, wie lange dies noch der Fall sein wird ist aber unbekannt.

Aus diesem Grunde reagierte OnePlus glücklicherweise recht schnell. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus Shenzhen bereits ein Entwicklerteam aufgebaut, welches sich um die Entwicklung einer eigenen Custom ROM für China kümmern sollte, wo zu diesem Zeitpunkt noch Oppo's Color OS zum Einsatz kommt. Diese Entwickler wurden nun "abgezogen" und sollten so schnell wie möglich eine OnePlus-eigene Custom ROM entwickeln, um letztlich unabhängig von Cyanogen Inc. zu werden. Die erste Version dieser ROM ist nun auch verfügbar, stellt allerdings bedingt durch die kurze Entwicklungszeit lediglich ein Stock Android 5.0 Lollipop dar. Die Version sollte auch nur zum Testen verwendet werden, denn es kann noch Bugs geben, und OTA Updates wird es in dieser Version ebenfalls noch nicht geben. Es ist aber auf alle Fälle schön zu sehen, dass OnePlus die Situation ernst nimmt, und mit Hochdruck an der Umsetzung einer eigenen ROM arbeitet. CyanogenMod wird dann wohl künftig Geschichte sein, und nur noch von der Community betreut werden, vor allem auf künftigen OnePlus Geräten. Schade eigentlich, aber dennoch eine richtige Entscheidung, und nicht nur eine wichtige Lektion für OnePlus, sondern auch für jeden anderen Smartphonehersteller.

Die Lollipop ROM könnt ihr euch hier herunterladen.

Quelle: OnePlus Forum

 


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 21. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/