Anmelden

OnePlus eröffnet deutsche Niederlassung

oneplus

OnePlus hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte hinter sich. In wenigen Jahren ist man von einer kleinen Marke aus China zu einem international bekannten Smartphone Hersteller aufgestiegen. Diesen Erfolg hat OnePlus nicht zuletzt der von Beginn an umgesetzten Expansions-Strategie zu verdanken. Schon bald nach dem Start begann OnePlus seine Smartphones in vielen Ländern offiziell anzubieten - auch in Deutschland. Für Kunden war es also immer relativ einfach ein OnePlus Smartphone zu kaufen. Der nervige Import entfiel und eventuelle Garantiefälle waren einfacher abzuwickeln.

Bei uns in Deutschland hat OnePlus allerdings bisher ohne Niederlassung gearbeitet. Der Versand erfolgt über Fulfillment Center, der Support sitzt im Ausland. Mehr als einen deutschen Shop hat der Hersteller also bisher nicht vorzuweisen. Das wird sich allerdings bald ändern. OnePlus hat heute angekündigt, dass man am 13. Dezember seine deutsche Niederlassung eröffnen wird. Sitz der Niederlassung wird in München sein, wo an diesem Tag auch eine kleine Party zum Start steigen wird. Genaue Angaben dazu, was sich mit der OnePlus Niederlassung in Deutschland ändern wird, gibt es leider noch nicht. Wir hoffen allerdings, dass OnePlus damit endlich mal das Thema Steuern und Abgaben angeht.

Bisher hält sich OnePlus nämlich (EU-weit) nicht an geltendes Recht. Das Unternehmen stellt keine richtigen Rechnungen aus. Die ausgewiesene Umsatzsteuer fehlt, genauso wie eine Umsatzsteuer ID Nummer. Diese müssen auch Unternehmen im Ausland abführen und beantragen, wenn sie direkt in Deutschland und anderen EU Ländern verkaufen. Hinzu kommen Unstimmigkeiten bezüglich des Elektrogesetzes (WEEE) und anderen für Elektronikhersteller nötigen Registrierungen, welche von OnePlus nach wie vor nicht ausgewiesen werden. Alleine im Sinne der Fairness gegenüber anderen Herstellern wäre es wünschenswert, wenn sich hier etwas tun würde.

Neues Smartphone im Anmarsch

Neben der deutschen OnePlus Niederlassung gibt es noch weitere Neuigkeiten von OnePlus. Etwas früher am 11. Dezember wird OnePlus nämlich ein neues Smartphone vorstellen. Das Launch Event dazu wird in England (Woking) stattfinden. Das neue Smartphone ist in einer Kooperation mit McLaren entstanden. Wer sich noch an den OnePlus Teaser bzgl. der 5G-Thematik erinnert, der weiß auch schon um was es dabei gehen wird. OnePlus wird sein erstes Smartphone mit 5G Unterstützung enthüllen. Sehr wahrscheinlich kommt hier auch der neue Snapdragon 855 zum Einsatz. Unklar ist allerdings, wie sich das Gerät in das OnePlus Line-Up einfügen wird. Sägt OnePlus das 6T gleich wieder ab oder wird es hier eine Koexistenz geben? Spätestens zum Launch Event werden wir es erfahren.

Update 6. Dezember 2018: Heute wurde offiziell bekannt gegeben, dass das neue Smartphone mit dem Snapdragon 855 ausgestattet und Anfang 2019 erhältlich sein wird. 

Quellen
Pressemitteilung

Werbung

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 18. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung