Anmelden

OnePlus 5 und 5T bekommen Front Portrait Modus

Bildschirmfoto-2018-07-24-um-16.26.10

OnePlus veranstaltet regelmäßig Events die "Open Ears Forum" genannt werden. Hierbei handelt es sich um Treffen zwischen dem Unternehmen und Kunden sowie Reviewern. Der Sinn davon besteht darin, sich auszutauschen und Feedback für die weitere Verbesserung der OnePlus Produkte einzusammeln. Das letzte Open Ears Forum fand in Indien statt und auch dort wurde wieder massig Feedback gesammelt, welches von OnePlus mittlerweile geordnet und in einen Plan umgesetzt wurde.

Basierend auf dem Feedback, wird es mit künftigen Updates für OxygenOS weitere Verbesserungen bei bestehenden Funktionen geben. So wird FileDash verbessert und OnePlus Switch bekommt erweiterte Backup Funktionen spendiert. Zusätzlich soll es Verbesserungen an der Oberfläche geben und zusätzliche Akzentfarben werden verfügbar gemacht.

Die interessanteste Änderung die man basierend auf dem Feedback vom Open Ears Forum umsetzen will, betrifft jedoch Nutzer eines OnePlus 5 oder OnePlus 5T. Diese werden künftig in der Lage sein, Selfies mit einem Bokeh Effekt zu zaubern, da der Portrait Modus auch für die Frontkamera verfügbar gemacht werden soll. Das Feature steht aktuell nur Nutzern eines OnePlus 6 zur Verfügung.

Wann genau all diese Änderungen umgesetzt werden, geht aus dem Beitrag von OnePlus nicht hervor. Erste Änderungen könnten aber sicherlich schon mit dem nächsten Update eintrudeln.

Quellen
OnePlus

Werbung

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung