ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Oneplus 2 endlich auch ohne Invite zu haben - für eine Stunde

Oneplus 2 endlich auch ohne Invite zu haben - für eine Stunde

Bisher hält Oneplus beharrlich am viel kritisierten Invite-System fest. Scheinbar hat man es immernoch nicht geschafft, das Gerät in ausreichenden Mengen zu produzieren beziehungsweise genügend Produktionskapazität bereit zu stellen, um die immense Nachfrage nach dem selbsternannten "2016 Flagship Killer" zu stillen. Jetzt gibt es aber einen Lichtblick, der Hoffnung auf eine baldige Besserung dieser Situation aufkommen lässt.

Fünf Millionen Einträge gibt es bereits in die Liste für die Invites. Wie viele davon tatsächlich ernst gemeinte Kundenwünsche sind, ist natürlich nicht bekannt und sicherlich liegt die Zahl weit darunter, aber dennoch zeigt es ein großes Interesse an dem Phablet. Auch in unserem Test von Christopher hat sich gezeigt, dass das Oneplus 2 vielleicht nicht dem eigenen Anspruch gerecht wird, aber dennoch ein hervorragendes Telefon ist. Diejenigen, die gerne auch so ein top ausgestattetes Phablet mit überragender Kamera besitzen würden und auch bereit sind, 400 Euro dafür auszugeben, werden bisher jedoch meist enttäuscht oder müssen ihr Gerät aus China importieren. Das ändert sich nun aber, denn Oneplus bietet euch eine besondere Gelegenheit.

 

Für eine Stunde kann man bald das Oneplus 2 völlig ohne Invite oder andere Bedingungen offiziell und direkt vom Hersteller kaufen. Wann diese Aktion durchgeführt wird und ob die Gesamtmenge der verfügbaren Geräte begrenzt ist, ist noch nicht bekannt, aber immerhin geht das Unternehmen damit einen Schritt in die richtige Richtung. Dennoch finde ich die Aussage, dass es einem eine Stunde lang gütiger- und großzügiger weiße gewährt wird, ein Produkt für viel Geld zu kaufen, hat etwas unwirkliches. Wahrscheinlich kann sich Oneplus aber eine längere Verkaufsphase einfach nicht leisten. Dieses mal glaube ich sogar wirklich daran, dass Oneplus es leid tut und mit dem Invite System nur aufgrund der Produktionskapazität eingeschränkt wird. Eine künstliche Verknappung hätte keinen Sinn und damit würden sie sich nur selbst schaden. 

Es bleibt nur zu hoffen, dass diese Aktion nicht die einzige ihrer Art bleibt und Oneplus es bald schafft, in ausreichender Stückzahl zu produzieren. Andernfalls könnte sich das nachhaltig auf den Ruf und das Ansehen der Marke auswirken.

Quelle: ANDROIDAUTHORITY


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)