ChinaMobileMag ist dank der muchen bannerfrei

Offizielle Spezifikationen des THL 2015 bekannt gegeben

☕️ Spenden: Patreon | PayPal

Nachdem THL das erste neue Smartphone seit einiger Zeit ja für den MWC angekündigt hatte, überrascht es nun doch ein wenig, dass es bereits jetzt erste detaillierte Informationen und Bilder zu dem Smartphone gibt. Dennoch lohnt sich ein genauerer Blick.

THL ist in der Vergangenheit vor allem mit sehr günstigen Telefonen aufgefallen und hatte mit dem THL 5000 eines der ersten "Akkumonster" im Programm. Bisher hatte man jedoch wenig zu der großen 64 Bit-Welle von dem chinesischen Hersteller gehört, was sich jetzt aber offensichtlich ändert. Wie bereits vermutet, wird das THL 2015 das erste Gerät des Unternehmens mit der neuen Prozessorgeneration sein. Zwar kommt "nur" die L-Version des MT6752 zum Einsatz, aber ob das ein Nachteil ist, wird wohl erst der Praxistest zeigen können. Ansonsten kommen 2GB RAM und eine 8/13 Megapixel Kamera-Kombo zum Einsatz. Als Display verbaut THL ein 5 Zoll großes Full HD Panel, das vermutlich auf die OGS-Technik setzt.

Als besonderes Feature kommt wie vermutet ein Fingerabdruck-Scanner zum Einsatz, der auf der Rückseite platziert ist und durch überstreichen aktiviert wird. Damit verbreitet sich dieses Feature immer mehr. Ähnliche Varianten dieses Features kennt man ja schon von Elephone. Das Design ist nicht gerade aufregend, dafür eigenständig und zurückhaltend. Die Rückseite sieht aus wie Kunststoff, der eine gewisse Struktur trägt. Auf der Vorderseite kommen unter dem Display Sensor-Buttons zum Einsatz, was auf dem Display mehr Platz für Content bedeutet. Dafür sind die Displayränder ziemlich breit, was ein relativ großes Gehäuse zur Folge hat.

Die Größe des Akkus ist zwar noch nicht bekannt, aber wenn THL hier nicht ganz daneben greift, könnte das THL 2015 durchaus ein interessantes Stück Hardware sein. Leider setzt THL den Preis für das Smartphone relativ hoch an. 210 Euro will man für das gute Stück haben, was ich nicht ganz verstehen kann. Konkurrenz Geräte von anderen Herstellern gibt es schon für deutlich weniger Geld, hier sollte THL vielleicht nochmal etwas die Verkaufsstrategie überdenken. Andererseits kann man natürlich nicht bestreiten, dass es mit 5" Smartphones auf Basis des MT6752 derzeit noch Mau aussieht, weshalb man sich einen höheren Preis auch erlauben kann. Ob der Preis vielleicht aber doch gerechtfertigt ist, werden wir euch bald sagen können, denn ein Testgerät ist laut Antelife schon so gut wie auf dem Weg zu uns.

boxpackaging

antutuholding

frontside 

backback2

Quelle: GIZCHINA.COM


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 30. Oktober 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/