ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

MIUI soll endlich App Drawer erhalten

miui-app-drawer

Ein wichtiges Merkmal von Android ist der so genannte "App Drawer", ein separater Bereich auf dem Startbildschirm, in welchem sich alle installierten Apps versammeln, ohne dass sie permanent auf den eigentlichen Home Screens verteilt sein müssen. Xiaomi hat in seiner Version von Android allerdings einen anderen Ansatz gewählt. Bei MIUI landen alle Icons auf den Home Screens, einen App Drawer gibt es nicht. Dies ist wohl auch einer der Gründe, warum MIUI so oft als iOS Abklatsch bezeichnet wird.

Völlig abgeneigt scheint Xiaomi dem Konzept des App Drawers allerdings schon länger nicht mehr zu sein. Erinnern wir uns zurück an das Pocophone F1, welches mit einer speziellen Ausgabe von MIUI daherkommt. Diese unterscheidet sich insbesondere beim Launcher und bietet auch einen App Drawer, der ganz nebenbei bemerkt hervorragend integriert wurde. MIUI Nutzer können diesen Launcher seit einiger Zeit auch auf die reguläre MIUI Version installieren und so einen App Drawer nachrüsten.

Nun will Xiaomi den App Drawer offenbar auch in der regulären MIUI Variante inkludieren. Dies geht aus dem letzten Alpha Build des MIUI Launchers hervor, in welchem man die entsprechende Option findet. Anscheinend wird der App Drawer optional sein. Nutzer können dann zwischen der klassischen "MIUI Nutzererfahrung" und einer dem klassischen Android ähnelnden Startoberfläche wählen. Wann das Feature Einzug in stabile MIUI Builds hält, ist natürlich noch nicht absehbar.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 1

Gäste - klazu am Donnerstag, 20. Juni 2019 12:39

Der Google Playstore klatsch von sich aus absolut alles auf den home screen, das muss man unabhängig vom Launcher dort expliziet ausstellen. Somit ist das ach so böse Miui verhalten eigentlich Google Standard! Wemms nicht passt, Xiaomi verhinder keine Drittanbieter launcher. meinen Nova launcher nehem ich schon seit Android 2.X auf jedes System mit. Auch hier muss man noch mal explizit das anlegen von Icons auf dem homescreen abwählen, da ja nicht alles Apps gott sei dank über den Playstore kommen müssen.

Der Google Playstore klatsch von sich aus absolut alles auf den home screen, das muss man unabhängig vom Launcher dort expliziet ausstellen. Somit ist das ach so böse Miui verhalten eigentlich Google Standard! Wemms nicht passt, Xiaomi verhinder keine Drittanbieter launcher. meinen Nova launcher nehem ich schon seit Android 2.X auf jedes System mit. Auch hier muss man noch mal explizit das anlegen von Icons auf dem homescreen abwählen, da ja nicht alles Apps gott sei dank über den Playstore kommen müssen.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 06. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)