Mi Electric Scooter M365 Rückruf-Aktion

Anzeige:
mi-electric-scooter-5365

Xiaomi ist mittlerweile in zahlreichen Produktkategorien vertreten und dazu zählen auch Elektroroller. Unter der Bezeichnung "Mi Electric Scooter" vertreibt Xiaomi diverse Modelle und eines der bekannteren ist der Mi Electric Scooter M365. Für diesen hat das Unternehmen nun eine Rückrufaktion gestartet. Der Grund hierfür ist ein potentielles Sicherheitsrisiko. Bei einem Teil der Scooter wurde ein fehlerhaftes Bauteil verbaut. Hier besteht die Gefahr, dass sich eine Schraube lockert, was dazu führen kann, dass sich die Lenkstange vom Gefährt löst. Laut Xiaomi sind insgesamt 10.257 Scooter davon betroffen, wobei sich 7.849 davon in Großbritannien befinden sowie 613 Einheiten in Deutschland. Die betroffenen Seriennummern befinden sich zwischen 21074/00000316 und 21074/00015107 sowie 16133/00541209 - 16133/00544518.

Xiaomi hat für die Rückrufaktion zum Mi Electric Scooter M365 bereits eine Webseite eingerichtet. Hier könnt ihr bequem prüfen, ob euer Scooter vom Rückruf betroffen ist. Hierzu müsst ihr lediglich eure Seriennummer eingeben, welche sich seitlich links am Scooter befindet. Die Seite gibt euch dann umgehend Auskunft über den Status. Sollte euer Scooter vom Rückruf betroffen sein, werdet ihr aufgefordert eure Kontaktdaten anzugeben. Xiaomi wird sich dann mit euch in Verbindung setzen um eine kostenlose Reparatur oder einen Tausch zu veranlassen. Laut Xiaomi wird der Rückruf ab dem 26. Juni in Großbritannien und ab dem 1. Juli in den restlichen Ländern gestartet.

Xiaomi weißt außerdem darauf hin, dass ihr unter keinen Umständen eine eigenhändige Reparatur durchführen sollt. Solltet ihr also bereits eine lockere Schraube bemerken, solltet ihr diese nicht selbsttätig anziehen. Modifizierte E-Scooter werden laut Xiaomi vom Umtauschprogramm ausgeschlossen.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 16. Juni 2019

Sicherheitscode (Captcha)