Meizu MX7 kommt erst 2018. Eventuell.

Ende des vergangenen Monats gab es Gerüchte zum Meizu MX7. Gegenstand dieser Gerüchte war ein Launch Teaser für den 11. Oktober. Der Teaser stellte ein randloses Smartphone mit Fingerprint Scanner im Display dar. Doch hierbei handelte es sich offenbar um einen professionellen Fake. Wie unschwer zu erkennen ist, wurde heute kein Meizu MX7 vorgestellt. Stattdessen gab es ein Statement von Meizu VP Yang Zhe Jeffrey Yang auf Weibo, in welchem klar gestellt wird, dass es in diesem Jahr kein Meizu MX7 geben wird. Auch sonst ist laut dem Statement kein weiteres Meizu Smartphone geplant. Erst ab 2018 soll es wieder neue "Flaggschiffe" von Meizu geben. Entgegen anders lautender Meldungen ist dies aber keine konkrete Zusage für das Meizu MX7. Ob das Smartphone tatsächlich existiert, bleibt vorerst also unklar.

Werbung​

Quelle(n):

 
Werbung Xiaomi Redmi Note 4 für 127,49€ (Code: note4evjs - 500x einlösbar)  Zum Angebot
Toggle Bar