Meizu Mittelklasse Smartphone mit Triple Kamera gesichtet

meizu-triple-cam-2

Meizu will nun offenbar den Konkurrenzkampf mit dem Xiaomi Mi 9 SE aufnehmen und arbeitet an einem eigenen Mittelklasse Smartphone mit Triple Kamera. Das entsprechende Gerät ist nun im Zuge der Zertifizierung in der Tenaa Datenbank aufgetaucht, was bedeutet, dass ein Launch in nicht mehr allzu weiter Ferne liegt. Laut den beiliegenden Fotos wird das Smartphone über eine Glasrückseite verfügen. Die Front kommt ohne Notch aus und setzt stattdessen auf schmale Ränder am oberen und unteren Displayrand, welche für einen symmetrischen Look sorgen. Die Optik deutet darauf hin, dass das Smartphone zur Meizu 16 Reihe zählen könnte - eventuell als Nachfolger des Meizu 16X.

Den technischen Daten in der Tenaa Datenbank ist zu entnehmen, dass das Smartphone höchstwahrscheinlich von einem Snapdragon 712 Prozessor angetrieben wird und mit 6GB RAM sowie 128GB Speicher ausgestattet ist. NFC und ein 3,5mm Anschluss sind ebenfalls an Bord. Das Display dürfte wie schon beim Vorgänger auf AMOLED Technik basieren und ist wahrscheinlich wieder 6 Zoll groß. Weitere Informationen gibt es leider noch nicht.

Quellen
ITHome


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 21. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)