Leagoo S10 mit Tripple Kamera: Muss das sein?

b2ap3_large_leagoo-s10 Leagoo S10 mit Tripple Kamera: Muss das sein? Leagoo S10

​Mit dem S10 hat der chinesische Smartphone Hersteller Leagoo heute ein Smartphone mit Tripple Kamera angekündigt, welches man am 18. April auf der Hong Kong Global Sources Messe vorstellen will. Die Front des Leagoo S10 ähnelt stark dem Essential Phone, da das Gerät über einen recht kleinen Notch verfügt, in welchem die Frontkamera untergebracht wird. Das Leagoo S10 soll entweder mit einem Snapdragon 845 oder einem Helio P60 ausgestattet sein. Die Nutzung eines Snapdragon 845 halten wir jedoch für äußerst unwahrscheinlich, da es für den Hersteller nicht möglich sein dürfte zu akzeptablen Preisen an entsprechende Chips zu kommen. Beim Speicher soll man zwischen 6GB RAM und 128GB Speicher und 8GB RAM sowie 256GB Speicher wählen können. Für das Display setzt man anscheinend auf ein AMOLED Panel, da ein Fingerabdruck Sensor in das Display integriert werden soll.

Werbung​

Tripple Kamera: Muss das sein?

Sehr kritisch betrachten wir die Ankündigung einer Tripple Kamera. Nachdem Huawei im P20 Pro eine entsprechende Kamera verbaut hat, welche auch durchaus ihre Daseinsberechtigung hat, war es nur eine Frage der Zeit, bis irgend ein kleiner chinesischer Hersteller um die Ecke kommt und den Hype für sich ausnutzen will. Die Frage ist nur, was das bringen soll. Leagoo war bisher nicht einmal in der Lage eine echte Dual Kamera zu liefern. Wie fast alle kleinen chinesischen Smartphone Hersteller, kamen auch bei den Geräten von Leagoo bisher ausschließlich Fake Dual Kameras ohne tatsächlichen Nutzen zum Einsatz. Man hat also eindrucksvoll bewiesen, dass man keineswegs über den Willen oder die nötigen Ressourcen verfügt, um mehrere Kameras sinnvoll zu implementieren. Das Schlimmste daran ist, dass in diesem Dual Kamera Wahn auch die Qualität im Einzel-Kamera-Modus leidet. Von den kleinen Herstellern gibt es kaum noch Geräte, welche eine anständige Kamera zu bieten haben. Und jetzt will man plötzlich eine Triple Kamera verbauen? Was das wieder wird, kann man sich jetzt schon ausmalen. Natürlich lassen wir uns aber auch gerne eines Besseren belehren und blicken deshalb mit Spannung darauf, ob und was Leagoo hier tatsächlich präsentieren wird.

Quelle(n):

Pressemitteilung

Werbung
 

Kommentare 2

Gäste - Enzio am Samstag, 14. April 2018 09:23

Nach Dual Fake nun Tripple Fake? Mit den kleinen chinesischen Herstellern wirds wirklich nie langweilig! Manchmal frag ich mich aber schon, ob das dort kommentarlos akzeptiert wird, denn dieser offensichtliche Betrug am Kunden wird sicher auch in China bemerkt worden sein.

Nach Dual Fake nun Tripple Fake? Mit den kleinen chinesischen Herstellern wirds wirklich nie langweilig! Manchmal frag ich mich aber schon, ob das dort kommentarlos akzeptiert wird, denn dieser offensichtliche Betrug am Kunden wird sicher auch in China bemerkt worden sein.
Christopher am Samstag, 14. April 2018 10:02

Diese Geräte werden in China nicht verkauft.

0
Diese Geräte werden in China nicht verkauft.
s_nophoto Leagoo S10 mit Tripple Kamera: Muss das sein?
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 23. April 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung