Kommt Xiaomi 2019 nach Deutschland?

Anzeige:
shamrock-mobile "Shamrock Mobile" powered by Xiaomi?

Schon seit Jahren machen immer wieder Meldungen die Runde, dass Xiaomi nun offiziell die Expansion nach Deutschland in Angriff nimmt. Bisher hat es sich dabei jedoch immer um Falschmeldungen gehandelt. Nun ist es wieder soweit und entsprechende Meldungen machen abermals die Runde. Diesmal gestaltet sich die Sache aber deutlich interessanter. Zwar muss man ganz klar sagen, dass Berichte über eine offizielle Expansion auf Vermutung beruhen, da offiziell eben noch gar nichts bestätigt ist, doch die Chancen stehen diesmal gut.

Hintergrund der Berichte ist eine Recherche von "Caschys Blog". Dieser hat die Webseite eines potentiell offiziellen Distributors für Xiaomi Smartphones gefunden, der unter anderem in Deutschland tätig ist. Das Unternehmen wurde im August 2018 gegründet und firmiert als "Xiaomi by Shamrock Mobile GmbH". Einen Internetauftritt findet man unter shamrock-mobile.com. Einen direkten Hinweis auf Xiaomi gibt es auf der Webseite zwar nicht, doch im Quellcode findet man in den Meta Daten den Text "Shamrock Mobile powered by Xiaomi".

Nun könnte natürlich jeder solch eine Webseite aufziehen und ein entsprechendes Unternehmen anmelden, doch recherchiert man ein wenig, findet man schnell heraus, dass Christian Stuhrmann der CEO von Shamrock Mobile ist. Herr Stuhrmann war in der Vergangenheit unter anderem für TCL, Hisense und Samsung tätig. Aktuell ist er außerdem für die französische Marke Wiko tätig. Mit diesem Hintergrund ist nicht davon auszugehen, dass hier zum Spaß der Name Xiaomi genutzt wird. Hinzu kommt, dass man laut Caschys Blog in einigen Städten schon Plakate mit dem Aufdruck "Xiaomi by Shamrock" finden kann. Außerdem soll das Unternehmen eine B2C und B2B Lizenz von Xiaomi erhalten haben, wobei hierfür keine Belege oder Quellenangaben veröffentlicht wurden.

Nichts desto trotz macht all das einen guten Eindruck und schürt die Hoffnung, dass wir 2019 die offizielle Verfügbarkeit von Xiaomi in Deutschland sehen werden - eventuell sogar mit richtigen Xiaomi Stores wie z.B. in Spanien und Frankreich. Zwar gibt es Xiaomi Geräte auch jetzt schon in Deutschland bei z.B. Conrad, Notebooks Billiger, Cyberport und Media Saturn, doch hier handelt es sich immer noch um EU Ware aus den EU Länden in denen Xiaomi bereits offiziell am Start ist.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 21. Mai 2019

Sicherheitscode (Captcha)