ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Internationaler Verkaufsstart des Meizu M1 Note steht vor der Tür

Internationaler Verkaufsstart des Meizu M1 Note steht vor der Tür

Das Meizu M1 Note ist ja bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und verkauft sich auch ziemlich gut. Schon bald soll dann auch endlich der internationale Verkauf von Meizu starten. Bisher ist das Phablet nur via Reseller zu haben. Alle Details dazu bekommt ihr hier.

Meizumart ist der offizielle Verkaufskanal von Meizu auf der internationalen Bühne. Hier kann man bequem und offiziell originale Meizu-Produkte inklusive dem vollen Support kaufen. Bisher ist die Auswahl zwar noch auf drei Geräte beschränkt, aber schon bald kommt ein Viertes hinzu. Nach dem MX3, MX4 und dem MX4 Pro kommt nun auch das M1 Note in den internationalen Verkauf. Das günstige Phablet, das in direkter Konkurrenz zur Redmi-Reihe von Xiaomi steht, wird so vermutlich noch erfolgreicher. 

Man kann die internationale Version zwar schon seit einiger Zeit bei diversen Online-Shops bestellen, aber offiziellen Support gibt es dann erst mit dem Verkaufsstart bei Meizumart. Wenn Meizu die Preisstrategie vernünftig ausgelegt hat, könnte das Gerät auch ein ziemlicher Erfolg werden. Die Hardware ist mit einem MT6752, 2GB RAM und einem 5,5 Zoll Full HD Display ziemlich gut bestück und das Design und die Verarbeitung sind Meizu-Typisch sehr gut. Außerdem ist mit Flyme OS eines der besten Custom ROMs auf dem Gerät installiert, die es momentan gibt. Wenn Meizu jetzt den erwarteten Preis von rund 200 Dollar (was derzeit ja leider auch rund 200 Euro entspricht) einhält, ist das M1 Note zwar nicht das günstigste Smartphone in dieser Klasse, aber dennoch eine gute Partie. Allerdings hat es mit dem Jiayu S3 und ähnlichen Geräten auch eine starke Konkurrenz. 

Wann genau das Phablet im Meizumart verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt, allerdings dürfte es nicht mehr all zu lange dauern. Auf der Titelseite von meizumart.com ist ein Bild zu sehen, das den Slogan "Meizu M1 Note - Quality for Young - Coming Soon" und ein Bild von dem Gerät enthält. Das darf man wohl als offizielle Ankündigung verstehen. Was haltet ihr vom Meizu M1 Note? Hat es bei der großen Konkurrenz momentan noch eine Chance?

Quelle: MEIZUNEWS


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)